Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Vom Verbot zur Legalisierung: die Entwicklung von medizinischem Cannabis

Vom Verbot zur Legalisierung: die Entwicklung von medizinischem Cannabis

Textzusammenfassung des Videos von Renaud Colson Dozent an der Fakultät für Rechts- und Politikwissenschaften von Nantes.

Über therapeutisches Cannabis zu sprechen und ganz entspannt an das Thema heranzugehen, stellt eine Herausforderung dar. Gerade die Meinungsfreiheit, Grundwerte des Republikpakts , findet hier ihre Grenzen , es gibt tatsächlich Tabuthemen , die uns der Gesetzgeber verbietet um dies zu erwähnen, ist das der Fall von Cannabis , dessen therapeutische Tugenden nicht beansprucht werden können , ohne gegen das Gesetz zu verstoßen (aber ...)

Andererseits kann ich bestätigen, dass der Wein, der auf unseren Böden produziert wird, bemerkenswerte Geschmacksqualitäten hat. Er ist Teil unserer Geschichte unseres kulturellen und gastronomischen Erbes . Der Wein trägt auch zur Gesundheit der Bevölkerung bei. Es ist vollkommen legal, dies zu bestätigen , und ich kann es ermutigen Sie sogar, es täglich zu konsumieren, vorausgesetzt, Sie verwenden es in Maßen

Können wir andererseits sagen, ohne gegen das französische Recht zu verstoßen , dass die therapeutische Verwendung von Cannabis seit Jahrtausenden und dass dieses Produkt heute in vielen Ländern als Medizin verschrieben wird , von der Ärzteschaft für seine positive Wirkung anerkannt wurde ? eine große Anzahl von Pathologien, die viele wissenschaftliche Publikationen in dieser Substanz anerkennen , viele Eigenschaften.Vielleicht ist das wahr, aber es muss gesagt werden, dass es falsch ist

Eine unhinterfragte Auskunft würde zu einer positiven Darstellung des Cannabiskonsums führen , was zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren und einer Geldstrafe von 100.000 Euro führen würde .

In der Hierarchie der französischen Normen nimmt der Kodex für die öffentliche Gesundheit jedoch einen niedrigeren Platz ein als die Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, was bedeutet, dass dies im Falle eines Widerspruchs zwischen dem Kodex und der Europäischen Konvention der Fall ist Letzteres hat Vorrang und muss vom Richter beantragt werden

Sie werden mit mir ableiten, dass Artikel 13421 , Punkt 4 des Gesetzes über die öffentliche Gesundheit in unserem Rechtsstaat durch Artikel 10 der Europäischen Konvention neutralisiert wird. Es ist daher vollkommen legal zu behaupten, dass die Verwendung von Cannabis therapeutische Vorteile hat, es jedoch verboten ist, es zu konsumieren es zur Behandlung oder Linderung, auch wenn man am Ende des Lebens ist. ( Die Verwendung von therapeutischem Cannabis ist jedoch zulässig, soweit sie in diesen Rechtsrahmen fällt hier )

2017 wird das einzige Cannabis-Medikament Sativex mit Marktzulassung in Frankreich immer noch nicht in Apotheken vertrieben und der Konsum von Cannabis ist eine Straftat , die von der Polizei und den Justizbehörden systematisch geahndet wird des Bürgers, der besagt, dass Freiheit darin besteht, alles tun zu können, was anderen nicht schadet , und dass das Gesetz das Recht hat, nur Handlungen zu verteidigen, die der Gesellschaft schaden .


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zum selben Thema...

CBD ist Krebs? antimetastatische Wirkung? CBD, eine natürliche Lösung zur Reduzierung Ihrer Nikotinsucht CBD in der Prävention der Alzheimer-Krankheit Halal CBD: Ist es im Islam erlaubt? Paracetamol / Opioid beruhigt alle Schmerzen? Wochenbettangst: wichtiger als Depression? Die Rolle von CBD CBD-Kräutertee und CBD-Aufguss: Bewertungen Welche CBD Kapsel für Ihre Schlankheitskur Welche Rolle spielt Cannabidiol bei Sklerodermie? CBD und Mukoviszidose, kann Cannabidiol helfen? Endometriose bekämpfen: Wie kann CBD helfen? CBD und Morbus Crohn - COVID19 die Rolle von Cannabinoiden Kann CBD bei Tabakentzugserscheinungen helfen? CBD und Nabel? Pechoti, eine Ayurveda-Methode? Wirkung von CBD gegen Müdigkeit Das beste ätherische Öl zum Schlafen, Orangenblüte, Römische Kamille, Majoran? Wie konsumiert man CBD? Therapeutische gesundheitliche Vorteile von Honig und Cannabidiol CBD Medizinisches Cannabis: Verstehen Sie alles über die in Frankreich gestarteten Experimente Cannabidiol CBD Nebenwirkungen CBG Cannabigerol welche Wirkung auf die Gesundheit? CBD-Öl für Fibromyalgie und ein ausgewogenes Endocannabinoid-System CBD und Diabetes: Verwendung von CBD-Öl zur Wiederherstellung des Blutzuckergleichgewichts Wie CBD Zwangsstörungen reduziert Europa gibt dem therapeutischen Cannabis die Adelsbriefe zurück Frankreich wird 2021 medizinisches Cannabis verschreiben und ein Experiment starten CBD- und CBG-Cannabisöl gegen Krebs, warum? CBD gegen Schmerzen? Kopfschmerzen und Sinusitis Cannabis wirksamer bei der Vorbeugung und Behandlung von COVID-19 als Hydroxychloroquin? 10 erstaunliche Vorteile von CBD für die menschliche Gesundheit ohne Nebenwirkungen Diese Pflanze, die heilt ... und die Pharmaindustrie erschreckt Idriss Aberkanes Standpunkt zu industriellem Hanf (Cannabis) ist der ökologische Fußabdruck Was macht CBD-Öl teuer?

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.