Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Hacken Sie Ihre Leistung mit Mikrodosierung!

Hacken Sie Ihre Leistung mit Mikrodosierung!

Mystische psychedelische Erfahrungen verlangen von uns, die Kontrolle aufzugeben, eine tiefe Fähigkeit zur Hingabe zu haben und Momente bedeutungsvoller Übertreibung zu überwinden. Obwohl solche Erfahrungen, wenn sie sicher durchgeführt werden, tiefgreifend und therapeutisch sein können,

ist dies der beste Weg, es zu tun? Brauchen wir einen „Trip“ durch unser Bewusstsein, um von der Kraft der Psychedelika zu profitieren?

Minimale wirksame Dosierung

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Niedrigeffizienz-Experimente im Vergleich zu Spitzenexperimenten.

Effektive Mindestdosis Der Begriff „ effektive Mindestdosis “ mag wie ein Oxymoron klingen, wie ein Widerspruch in sich. Aber ist es so?

Wie wird zunächst die ideale Dosis einer Substanz ermittelt und was würde, wenn überhaupt, von einer minimalen Einnahme profitieren?

Research Gate definiert es wie folgt:

„Minimum Effective Dose (MinED oder MED) und definiert die untere Grenze nützlicher therapeutischer Dosen. MinED ist wichtig, da die meisten Arzneimittel mit zunehmender Dosis ein zunehmendes Potenzial für Sicherheitsprobleme aufweisen. MinED wird typischerweise im Verlauf der Phase-II-Arzneimittelentwicklung untersucht Die Kurzdefinition von MinED aus den Richtlinien der International Conference on Harmonisation (ICH) ist „ die kleinste Dosis mit offensichtlich positiver Wirkung .

Diese Pubmed-Forschungsarbeit aus dem Jahr 1995 erklärt den Begriff wie folgt: "Aktuelle Ansätze vergleichen Behandlungsdosen mit Placebo-Dosis durch ausgewählte Kontraste, um die niedrigste Dosisstufe zu bestimmen, bei der der Kontrast statistisch signifikant ist."

Optimieren Sie Ihre Leistung

Aber die Idee einer effektiven Mindestdosis (MinEd oder MED) scheint sich dank Tim Ferriss' Buch The 4-Hour Body durchgesetzt zu haben.

4 Stunden für einen tollen Körper - Tim Ferriss

Seitdem hat sich die Fitnessbranche zu einem der besten Beispiele für MinED entwickelt. Profisportler sind sich zunehmend der Verletzungen und der Folgen der langen und harten Trainingsphilosophie bewusst.

Trainingsprotokolle wie HIIT und Low-Weight/High-Rep-Training sind Variationen der minimalen effektiven Dosen. Sie erweisen sich als genauso effektiv und mit einem deutlich geringeren Verletzungs- oder Langzeitinvaliditätsrisiko für den Athleten.

Wie Bewegung können Psychedelika entspannend sein, aber letztendlich sind sie „Arbeit“. Psychedelika lösen während und nach größeren Dosen Momente tiefer Selbstreflexion aus und werden daher im Allgemeinen nicht missbraucht oder übertrieben.

Wissenschaftler testen

"Citizen"-Wissenschaftler experimentieren in Ruhe zu Hause und beteiligen sich an Studien und Forschungen, die von Dr. James Fadiman und anderen durchgeführt werden.

Eine der Studien ergab, dass man keine „Reise“ machen muss, um von der Magie psychoaktiver Pilze zu profitieren. Über 1.000 Menschen aus 59 Ländern haben auf Fadimans Umfrage geantwortet und zugegeben, dass ihr Mikrodosierungsprotokoll etwa 1/10 oder sogar 1/20 einer Freizeitdosis war und nicht öfter als 3 Mal pro Woche eingenommen wurde, mit mindestens 48 Stunden Pause zwischen den Dosen.

Subperzeptuelle Dosen (bedeutet ein Intensitäts- oder Quantitätsniveau, das geringer ist als das, was von den Sinnen oder dem Bewusstsein wahrgenommen oder erkannt wird) mit regelmäßigen Pausen haben sich als äußerst vorteilhaft und effektiv erwiesen.

Eine Gruppe testete die Mikrodosierung

Etwas mehr als 1.000 Menschen drängten die Wissenschaft, davon Notiz zu nehmen. Diese kleine Gruppe von Menschen war die Quelle unzähliger Artikel, Podcasts und Diskussionen über die Kunst der Psilocybin-Mikrodosierung .

Bei der Einnahme von Trüffeln mit Psilocybin liegt die MinED oder Mikrodosis normalerweise zwischen 0,2 g und 2,0 g . Bei Magic Mushrooms ist der Bereich der Mikrodosen sogar noch geringer, von 0,1 g bis ±0,3 g.

Wie konnten so kleine und vielleicht unmerkliche Mengen wirken, geschweige denn so viele positive Wirkungen?

Kann die Einnahme von nur 0,1 Gramm regelmäßig und intermittierend die Neuroplastizität steigern , unsere Stimmungen ausgleichen und uns helfen, Suchtgewohnheiten zu durchbrechen?

Maximal einen Monat Es sollte auch bedacht werden, dass bei größeren Dosen von Psilocybin die positiven Wirkungen mit der Zeit nachlassen.

In diesem in Nature veröffentlichten Artikel heißt es: „Obwohl negative Affekte und Gehirnreaktionen auf affektive Reize reduziert waren, erholten sie sich 1 Woche nach Psilocybin innerhalb von 1 Monat, was darauf hindeutet, dass Psilocybin möglicherweise einen dynamischen und neuroplastischen Prozess ausgelöst hat, der mindestens mehrere anhält Wochen."

Wesana Health ist ein wegweisendes Unternehmen für psychische Gesundheit, das sich in erster Linie auf die Behandlung von traumatischen Hirnverletzungen (TBI) konzentriert. Es beschreibt sich selbst als ein datengesteuertes Life-Science-Unternehmen, das an der Spitze der Arzneimittelentwicklung für psychische Gesundheitsprobleme durch psychedelische Therapien steht.

Das einzigartige Protokoll von Wesana beinhaltet die Verabreichung einer einzelnen großen Dosis Psilocybin in einer Klinik, gefolgt von selbstverabreichten Erhaltungsmikrodosen, um die positiven Wirkungen über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten.

Die Weisheit des Kaizen

Kaizen-Weisheit bezieht sich auf die Anwendung der Prinzipien von Kaizen, einem japanischen Konzept, das „ kontinuierliche Verbesserung “ bedeutet, auf verschiedene Aspekte des Lebens. Kaizen ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, der darauf abzielt, Verschwendung zu reduzieren und die Effizienz zu steigern, indem Probleme systematisch identifiziert und behoben werden.

Die Kaizen-Philosophie ist in unserem persönlichen und beruflichen Leben äußerst nützlich. Anstatt zu versuchen, über Nacht drastische Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen, sollten Sie mit kleinen täglichen Verbesserungen beginnen. "Konzentrieren Sie sich darauf, sich jeden Tag um 1 % zu verbessern. Kleine Verbesserungen beginnen, auf den Leistungen des Vortages aufzubauen. Zuerst werden die Änderungen gering erscheinen. Allmählich werden Sie beginnen, Verbesserungen zu bemerken. Mit der Zeit werden tiefgreifende positive Veränderungen eintreten täglich und verdoppelt sich alle 72 Tage."

Im Vergleich zur Homöopathie. Es stellt sich heraus, dass der Hauptunterschied zwischen der minimalen effektiven Dosis und der Homöopathie darin besteht, dass die minimale effektive Dosis auf wissenschaftlichen Beweisen basiert , während die Homöopathie auf Theorien basiert, die noch nicht wissenschaftlich bewiesen wurden .

Wissenschaftliche Studien zur Mikrodosierung

Was die Psilocybin-Mikrodosierung betrifft, so wurden die Ergebnisse der ersten doppelblinden, placebokontrollierten Studie erst vor wenigen Monaten veröffentlicht.

Die wissenschaftliche Forschung beginnt zu beweisen, dass die Vorteile der Mikrodosierung real sind, kein Placebo, und natürlich messbar.

Trüffel-Mikrodosierung

Coaching mehr erfahren

Gemischt mit: Bio-Assam-Schwarztee, Vanille, Indischer Tee, Zitronengras, Löwenmähne , Ginseng , 5-HTP und Niacin
Geschmack: Vanilletee
Wirkung: Konzentration, Energie, Stimmungsaufhellung
Trüffel sind nicht enthalten
Verfügbar. Ein Teebeutel kann Ihnen etwa 3 Liter Tee liefern.

Abschluss :

Es ist ganz klar, dass kleine Mengen, die in regelmäßigen Abständen eingenommen werden, wirksamer, langlebiger und überschaubarer sind als die maximale Dosis. Wenn es um Psychedelika geht, wird Mikrodosierung oft als subperzeptive Dosierung definiert. Das heißt, eine Dosis, die niedriger ist als diejenige, die merkliche psychedelische Wirkungen hervorruft, die aber positive Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden haben kann.

Quellen:

https://www.microdose-pro.com/minimal-effektive-dosis/

Alle Informationen in diesem Artikel basieren auf Quellen und Referenzen, und alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen. Ich gebe niemandem Ratschläge, und obwohl ich gerne über Themen spreche, sollte jemand, der eine andere Frage oder ein Anliegen hat, den Rat eines kompetenten Spezialisten einholen. Menschen mit psychiatrischen, neurologischen oder kardiovaskulären Erkrankungen oder die Psychopharmaka einnehmen, sollten die Mikrodosierung ganz vermeiden.

Es ist auch wichtig, die in Ihrem Land geltenden Gesetze zu respektieren.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.