Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

CBD und Straßenkontrolle | Führung

CBD und Straßenkontrolle | Führung

In Frankreich nutzt die Polizei Speicheltests, um bei Straßenkontrollen das Vorhandensein von Drogen festzustellen. Wenn Sie für einen Test ausgewählt werden, müssen Sie eine Speichelprobe auf einem Stäbchen abgeben, die dann analysiert wird. Obwohl bei diesen Tests nicht gezielt nach CBD oder nicht-psychoaktiven Cannabinoiden gesucht wird, kann der Konsum von CBD-Produkten mit unkontrolliertem THC-Gehalt zu einem positiven Ergebnis führen. 😬 Seien Sie vorsichtig bei Ihrer Produktauswahl, Freunde! 🚨🌿 In diesem Ratgeber erfahren wir, wie Sie solche schlechten Erfahrungen vermeiden und so Ihren Führerschein behalten

So funktionieren THC-Speicheltests 😃

Wenn ein Fahrer für einen Speicheltest ausgewählt wird, muss er eine Speichelprobe abgeben. Typischerweise geschieht dies, indem ein Tupfer ein bis zwei Minuten lang in den Mund eingeführt wird. Anschließend wird die Probe in ein Testgerät gegeben, das das Vorhandensein illegaler Substanzen erkennt.

Ergebnisse liegen in der Regel innerhalb weniger Minuten vor. Fällt der Test negativ aus, endet das Verfahren. Fällt der Test jedoch positiv aus, ist eine zweite Probe, entweder Speichel oder Blut, erforderlich.

Diese Probe wird zur genaueren Analyse an ein Labor geschickt. Während dieser Zeit wird der Führerschein bis zum Vorliegen des Ergebnisses ausgesetzt, wobei die Sperrdauer maximal drei Tage beträgt. 😐

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie, wenn es sich bei der zweiten Probe ebenfalls um Speichel handelt, die Möglichkeit haben, einen genaueren Bluttest anzufordern, um die Testergebnisse möglicherweise vor Gericht anzufechten, insbesondere wenn Sie sich einer medizinischen Behandlung mit Speichelprodukten unterziehen. Cannabis. 😤

Kann CBD einen positiven THC-Speicheltest verursachen? 🤔

CBD bzw. Cannabidiol wird bei Speicheltests der Strafverfolgungsbehörden nicht gezielt untersucht. Andere nicht psychoaktive Cannabinoide wie CBG, CBN und CBC sind ebenfalls nicht besorgniserregend. Die Polizei versucht hauptsächlich, Cannabis (durch THC), Kokain, Heroin, Opioide, Amphetamine und Methamphetamine aufzuspüren.

Es gibt jedoch einen wichtigen Punkt zu beachten: Wenn Sie ein irreführendes oder betrügerisches CBD-Produkt konsumieren, das nicht von einem unabhängigen Labor auf THC-Gehalt getestet wurde, kann es sein, dass Ihr Cannabis-Test positiv ausfällt und mit Strafen rechnen muss. 😱

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie berücksichtigen sollten: Wenn Sie hauptsächlich Vollspektrum-Hanfölprodukte wie Öle konsumieren, können sich Spuren von THC in Ihrem Körper ansammeln, was zu einem positiven Testergebnis führen kann.

In solchen Fällen spielen vier Faktoren eine Rolle: 🤨

  1. Aufnahme von THC durch den Körper: Die Halbwertszeit von THC variiert in Abhängigkeit von Faktoren wie Alter, Geschlecht, Gewicht, Körperfettanteil und Stoffwechselrate. Personen mit einem schnellen Stoffwechsel und/oder einem niedrigen Körperfettanteil scheiden THC schneller aus. Durch den regelmäßigen Verzehr von Vollspektrumprodukten kann sich jedoch THC im Körper ansammeln und selbst bei Menschen mit schnellem Stoffwechsel zu einem positiven Testergebnis führen. 😬
  2. Testempfindlichkeit: Speicheltests, die von den Strafverfolgungsbehörden in Frankreich eingesetzt werden, können THC im Speichel für einen Zeitraum von 4 bis 6 Stunden nach dem letzten Konsum nachweisen. Diese Tests dienen dazu, THC-Werte zu ermitteln, die typischerweise mit dem jüngsten Freizeitkonsum von Cannabis verbunden sind. Der Konsum eines Vollspektrum-Hanfprodukts mit 0,3 % THC führt nicht zu einem positiven Speicheltestergebnis, es sei denn, der Konsum ist massiv. 😅
  3. Produktetiketten: Lesen Sie die Produktetiketten sorgfältig durch, um deren Zusammensetzung zu verstehen. Auf dem Etikett sollte angegeben sein, ob das Produkt THC-frei ist oder bis zu 0,3 % THC enthält. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Richtigkeit des auf dem Etikett aufgeführten THC-Gehalts nicht gewährleistet ist, wenn Sie von fragwürdigen Lieferanten beziehen. 😟
  4. Art des Konsums: Auch die Art des Konsums von Vollspektrumprodukten kann sich auf den THC-Nachweis auswirken. Beispielsweise kann THC aus eingenommenem Hanföl länger im System verbleiben als THC, das durch Verdampfung inhaliert wird. 😌


Im Allgemeinen kann THC im Speichel verbleiben für: 🕒

  • 8 Stunden für Gelegenheitskonsumenten
  • 24 Stunden für Stammkunden
  • Bis zu 8 Tage für diejenigen, die mehrmals täglich illegales THC oder Vollspektrum-Cannabidiol konsumieren.

Seien Sie also aufmerksam und informiert, um böse Überraschungen zu vermeiden! 😊

Bluttests

Bluttests sind ein bisschen wie kleine Spione, die unser Blut nach Spuren von THC durchsuchen. 🕵️‍♂️ Sie werden häufig zur Bestätigung positiver Speicheltestergebnisse bei Straßenkontrollen verwendet. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie vor ein paar Tagen mit Gras eine Party gefeiert haben, können diese Tests es entlarven. Aber für Gelegenheits-CBD-Enthusiasten ist es ein paar Stunden nach dem Konsum wie der Versuch, die Nadel im Heuhaufen zu finden. Nicht unmöglich, aber ehrlich gesagt unwahrscheinlich.

Urintests

Lassen Sie uns nun über Urintests sprechen, diese neugierigen Kleinen, die unsere Toiletten ausspionieren. 🚽 In Frankreich werden sie häufig in rechtlichen Zusammenhängen, am Arbeitsplatz, im Sport oder aus medizinischen Gründen eingesetzt. Sie erkennen THC nicht direkt, sondern dessen kleine Abkömmlinge, die Metaboliten. Und die Sache ist, dass diese Metaboliten viel länger im Urin verbleiben können als THC im Blut.

Für Gelegenheitsnutzer ist es ein bisschen so, als hätte man einen Fingerabdruck, der drei bis fünf Tage nach der letzten Party bestehen bleibt. Aber für diejenigen, die sich im regulären Modus befinden, ist es so, als hätte man eine Markierung, die 10 bis 15 Tage oder länger am Tatort bleibt.

Oh, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Urintests empfindlicher sind als Bluttests. Selbst wenn Sie also CBD mit weniger als 0,3 % THC konsumiert haben, kann Ihr Urin dennoch Ihre kleinen Geheimnisse verraten, insbesondere wenn Sie zum Team des „regelmäßigen Konsums“ gehören. 🚨

Kurz gesagt, egal ob Sie sich im einmaligen Partymodus oder im regulären Partymodus befinden, es ist besser, ein wenig auf der Hut zu sein. 🤔

Speicheltest und anschließender positiver Bluttest: Welche Risiken bestehen?

Oh je, stellen Sie sich vor, Sie sitzen völlig ruhig am Steuer und plötzlich: BAM! Ein Speicheltest, der eine gar nicht so schöne Überraschung für Dich bereithält 😱. Keine Mindestmenge an Medikamenten im Körper, in Frankreich ist es ernst 🚫. Nur eine Prise und es ist ein Abstieg in die Hölle mit Sanktionen, die einen sprachlos machen 😮.

6 Punkte weniger auf dem Führerschein, 2 Jahre Gefängnis und bis zu 4.500 Euro Geldstrafe 💸! Das ist nicht lustig. Aber warten Sie, es kann noch schlimmer werden! Wenn Sie den explosiven Cocktail aus Alkohol und Drogen haben, befinden Sie sich im roten Bereich. 3 Jahre Gefängnis und 9.000 Euro Geldstrafe! 🚔

Nun zum Clou: Fahren unter Drogeneinfluss und Verletzungsgefahr? 10 Jahre Gefängnis und 150.000 Euro Geldstrafe.

Ja, du hast richtig gelesen, hier macht es keinen Spaß mehr 😰. Und das Tüpfelchen auf dem i ist, dass Ihre Versicherung den Schaden in der Regel nicht übernimmt. Sie zahlen aus eigener Tasche 🤑.

Und warten Sie, der letzte Schlag, die Weigerung, in das Röhrchen zu spucken? Das ist keine Option! Dies ist definitiv eine Straftat für sich. Es ist, als würde man sagen: „Ja, ich bin schuldig“. Sich zu weigern bedeutet, mit schwerwiegenden Konsequenzen rechnen zu müssen, Kumpel. Die französische Straßenverkehrsordnung ist kein Scherz! 🚫🤐

Haartests

Im Gegensatz zu Urin-💦 und Speicheltests, die die üblichen Methoden sind, erfreuen sich Haartests vor allem in Fachkreisen großer Beliebtheit!

Stellen Sie sich Folgendes vor: Wir nehmen eine Haarsträhne und sieben sie durch! 🧐 Und da, Überraschung! Wir können mehrere Monate zurückgehen, um zu sehen, ob Sie mit Substanzen gefeiert haben, die nicht ganz legal waren. 🎉

Die Besonderheit? Diese Tests sind keine gegenwärtigen Spitzel, oh nein! Sie ähneln eher Historikern, die Ihre Konsumgewohnheiten ausführlich offenlegen. Selbst wenn Sie also vor ein paar Monaten CBD-Produkte mit einem Hauch THC getrunken haben, könnten diese Tests Sie entlarven, auch wenn die bewusstseinsverändernde Wirkung bereits in den Urlaub gegangen ist! ✈️

Es ist ein bisschen so, als würde man in Haararchiven wühlen, um gut versteckte Geheimnisse ans Licht zu bringen! 😜

Verfahrenslücken verstehen

😟 Oh mein Gott! Fahren unter Alkoholeinfluss ist kompliziert genug, aber stellen Sie sich vor, Sie würden zu Unrecht beschuldigt! 🚗💨 Hier beginnt der Ärger. Autofahrer haben Rechte, wissen Sie! 🤔

  • Wenn Ihnen also vorgeworfen wird, unter dem Einfluss illegaler Substanzen gefahren zu sein, ist es besser, Ihre Rechte genau zu kennen! 🚫 Stellen Sie sich vor, wenn Sie nach einem Speicheltest nicht einmal über die festgestellte Medikamentenkonzentration informiert sind, ist das ein schwerwiegender Fehler! 🙅‍♂️ „Hey, Polizist, vergisst du mich da?!“
  • Und das ist nicht alles! Sie sollten außerdem darauf hingewiesen werden, dass Sie das Recht haben , bei einem positiven Speicheltest eine Bestätigungsanalyse anzufordern. Eine genauere Blutuntersuchung ist das Mindeste, was wir tun können, oder? Aber wenn wir Sie nicht über dieses Recht informieren, ist das das Endergebnis! 🌺

Wenn also diese entscheidenden Schritte bei einer Verkehrskontrolle übersehen werden, haben Sie die Möglichkeit, den Wettbewerb anzufechten! 💪 Und seien Sie vorsichtig, es gibt Fristen, die eingehalten werden müssen, nicht wahr? 45 Tage Zeit, um eine Geldstrafe anzufechten , nicht einen weiteren! Und vor allem müssen Sie vor dem Gerichtstermin reagieren, sofern dieser angezeigt ist! ⏰


Wie fordert man heraus, fragen Sie? Senden Sie dazu bitte einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein an die Adresse, auf der Sie den Verstoß vermerkt haben . Erklären Sie Ihre Gründe klar und legen Sie entsprechende Beweise vor. Dank der ANTAI-Website können Sie heutzutage sogar online an Wettbewerben teilnehmen ! 💻✉️


👩‍⚖️ Aber seien Sie vorsichtig: Eine Anfechtung aus verfahrensrechtlichen Gründen garantiert nicht die Aufhebung der Sanktion. Das Gericht prüft die Beweise und entscheidet, ob der Verfahrensfehler schwerwiegend genug ist, um die Sanktion aufzuheben. Es ist ein bisschen wie eine Folge einer Fernsehserie, aber weniger unterhaltsam! 📺

Auswirkungen und Verhalten: Eine Frage des gesunden Menschenverstandes 😌

Während Hanfextrakte und andere nicht psychoaktive Cannabinoide keine berauschende Wirkung haben, die die kognitiven Funktionen und die Fahrtüchtigkeit erheblich beeinträchtigen kann, können sie bei manchen Menschen zu Schläfrigkeit und/oder verminderter Konzentration führen , insbesondere wenn das Produkt aus Cannabis Indica gewonnen wird.

Die beruhigende und entspannende Wirkung, die zu Schläfrigkeit führen kann, wird von Verbrauchern häufig angestrebt, insbesondere zur Bewältigung von Stress, Angstzuständen und Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit. Bedenken Sie jedoch, dass diese Eigenschaften Ihre Aufmerksamkeit beim Autofahren beeinflussen können.

Im Gegensatz zu Alkohol oder Drogen verursacht Cannabidiol keine kognitiven Beeinträchtigungen oder Ungleichgewichte, was es grundsätzlich weniger gefährlich für das Autofahren macht (unter sonst gleichen Bedingungen). Allerdings besteht immer ein Risiko , insbesondere bei langen Fahrten oder anspruchsvollen Fahrbedingungen (z. B. Nachtfahrten, Regen usw.).

Sicherheit sollte IMMER Ihre Priorität sein. Wenn Sie nach der Einnahme von CBD Zweifel an Ihrer Fahrtüchtigkeit haben, warten Sie am besten ab oder nutzen Sie alternative Transportmittel. Dadurch schützen Sie nicht nur Ihr eigenes Leben, sondern auch das anderer Verkehrsteilnehmer.

Fahren Sie außerdem NIEMALS Auto, nachdem Sie zum ersten Mal CBD (oder eine andere Form von Hanf) konsumiert haben, da Sie nicht wissen, wie sich dies auf Ihre Aufmerksamkeit am Steuer auswirkt. 🚗💤

Die neueste Rechtsprechung (Juni 2023)

Am 21. Juni 2023 erließ das Kassationsgericht eine wichtige Entscheidung zum Fahren unter CBD-Einfluss. 😮 In diesem Fall wurde ein Autofahrer vom Strafgericht des Fahrens unter Drogeneinfluss und der Geschwindigkeitsüberschreitung für schuldig befunden. 😬 Sie erhielten eine zweimonatige Freiheitsstrafe auf Bewährung, einen sechsmonatigen Führerscheinentzug und eine Geldstrafe von 50 €.

Das Berufungsgericht hob die Verurteilung wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln jedoch mit der Begründung auf, dass im toxikologischen Gutachten der Gehalt an THC (Tetrahydrocannabinol) nicht erwähnt worden sei, wie dies in der Verordnung vom 13. Dezember 2016 über Methoden zum Nachweis von Substanzen vorgeschrieben sei Drogengebrauch. 🤔 Der Generalstaatsanwalt des Berufungsgerichts legte daraufhin Berufung beim Kassationsgericht ein und behauptete, dass Artikel L 235-1 der Straßenverkehrsordnung keinen THC-Grenzwert vorsehe. Darüber hinaus legt das Dekret nach Angaben des Richters lediglich eine Entdeckungsschwelle fest, keine Belastungsschwelle.

Das Kassationsgericht hob daraufhin die Entscheidung des Berufungsgerichts auf und bekräftigte, dass Artikel L 235-1 der Straßenverkehrsordnung das Fahren nach Drogenkonsum unter Strafe stellt, unabhängig von den Ergebnissen von Blut- oder Speicheltests. Das bloße Vorhandensein eines als Betäubungsmittel eingestuften Stoffes (THC) im Körper des Fahrers reicht aus, um die Straftat zu begründen, unabhängig von der konsumierten Menge. 😤

Zusammenfassend bleibt das, was wir in diesem Artikel besprochen haben, gültig. Der gesunde Menschenverstand wurde vom Kassationsgericht lediglich bestätigt. Die Schlussfolgerung bleibt dieselbe: Seien Sie vorsichtig bei gefälschten oder betrügerischen Produkten, die mehr THC enthalten, als gesetzlich zulässig ist, und achten Sie auf Vollspektrum-Hanfprodukte, die bei Verzehr in großen Mengen den THC-Gehalt im Speichel und Blut erhöhen können. 🚗🌿

Referenz: Kassationsgericht, Strafkammer, 21. Juni 2023, Fall Nr. 22-85.530.

Polizeikontrollen: 5 Tipps, um böse Überraschungen zu vermeiden 😊

Wie immer wird es Ihnen der gesunde Menschenverstand ermöglichen, CBD mit Zuversicht zu konsumieren, ohne unnötige Risiken einzugehen. Hier sind 5 Tipps, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden und CBD zu Ihrem besten Verbündeten für die Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu machen:

  1. Bewahren Sie Ihre Kaufbelege auf: Wenn Sie Cannabisprodukte besitzen, bewahren Sie Ihre Rechnungen und Kaufbelege bei sich auf, beispielsweise in Ihrer Brieftasche. Dies ist ein unwiderlegbarer Beweis dafür, dass Sie Ihre Produkte legal erworben haben.
  2. Vermeiden Sie den Transport von unverpacktem Hanf , insbesondere in großen Mengen. Wenn Sie es transportieren müssen, stellen Sie sicher, dass es sich in der Originalverpackung mit einem Etikett befindet, auf dem Zusammensetzung und Herkunft deutlich angegeben sind.
  3. Wenn Sie von Polizeibeamten angehalten werden, bleiben Sie ruhig und kooperieren Sie. Aggressivität und Abwehrverhalten verschlimmern die Situation nur.
  4. Es geht nur um Planung. Wenn Sie wissen, dass Sie fahren müssen, planen Sie Ihren Verbrauch entsprechend. Vermeiden Sie den Konsum von Vollspektrumprodukten, die Spuren von THC enthalten, wenn Sie in den nächsten Stunden Auto fahren. Denken Sie auch daran, dass selbst reines CBD ohne Spuren von THC Schläfrigkeit verursachen und Ihre Aufmerksamkeit im Straßenverkehr beeinträchtigen kann.
  5. Vermeiden Sie es, es mit Alkohol zu mischen , da die Kombination der beiden die Schläfrigkeit verstärken und die Reaktionszeit verkürzen kann.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Produkt zu diesem Beitrag

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 18): product form must be given a product
Sehen Sie das Produkt

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren!

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.