Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Warum wirkt CBD bei mir nicht?

Warum wirkt CBD bei mir nicht?

Bei allen Vitaminen, Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Lebensmitteln wird es immer Menschen geben, die sich ausgeschlossen fühlen, wenn sie von all den erstaunlichen Vorteilen hören, die andere erhalten.

Wenn Sie sich fragen: "Warum wirkt CBD bei mir nicht?" Sie werden froh sein zu wissen, dass Sie damit nicht allein sind. Heutzutage ist CBD überall und obwohl die meisten Kunden mit seinen wunderbaren Vorteilen prahlen. Es gibt immer noch Leute, die es versuchen und sich fragen, ob es die ganze Zeit über ein Betrug war?

CBD, ein Betrug?

cbd-betrug

Nur weil CBD Ihnen noch nicht geholfen hat, heißt das nicht, dass es Ihnen nicht helfen kann oder wird. Es gibt viele gute Gründe, warum CBD möglicherweise nicht die Vorteile bietet, von denen Ihnen erzählt wurde, Sie sind also nicht allein und es besteht immer die Hoffnung, dass CBD Ihnen helfen wird. Wenn Sie sich fragen, warum CBD bei Ihnen nicht funktioniert, hoffen wir, dass Sie nach dem Lesen das Gefühl haben, dass endlich Erleichterung auf dem Weg ist!

4 Gründe, warum CBD bei Ihnen nicht funktioniert:

1. Die Marke CBD

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist, ob die CBD-Marke, die Sie einnehmen, seriös und von guter Qualität ist.

Heutzutage gibt es so viele CBD-Marken, und der Mangel an Regulierung bedeutet, dass Ehrlichkeit und Integrität CBD-Marken überlassen wird, die leicht zu finden und zu kaufen sind. Überprüfen Sie die von Ihnen gekaufte Marke und die darin enthaltenen Informationen sorgfältig.

  • Haben sie Labortestergebnisse von Drittanbietern?
  • Ist es einfach, den Kundendienst zu kontaktieren?
  • Ist das Öl aus erstklassigen Bio-Zutaten hergestellt?
  • Die Vermeidung von Betrug ist der erste Schritt zu guten Ergebnissen für CBD-Anwender.

Es mag verwirrend erscheinen, weshalb wir bei CBDtech Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit gegenüber unseren Kunden legen.

2. CBD braucht mehr Zeit

Für diejenigen, die noch nie CBD eingenommen haben, dauert es oft Tage (manchmal sogar Wochen), bis ein wirksames Niveau im Endocannabinoid-System des Körpers erreicht ist.

Obwohl die meisten Kunden, die NOSTRESS-Öl verwenden (die Dosis 1-2 Minuten lang unter der Zunge halten), Ergebnisse erst nach 10-15 Minuten sehen, kann es länger dauern, bis Ihr Körper die Spiegel von Endocannabinoiden reguliert.

Das bedeutet nicht, dass CBD niemals für Sie funktionieren wird, nur dass Ihr Körper Zeit braucht, um CBD zu verarbeiten. Während dieser Zeit kann es hilfreich sein, Ihre Symptome und die CBD-Einnahme in einem Tagebuch festzuhalten, um besser zu verstehen, ob Sie Verbesserungen in Ihrem Körper mit CBD feststellen.

Der Körper jeder Person braucht etwas anderes und je nach Krankheitsgeschichte, Genetik und Umweltfaktoren können die Ergebnisse, die Sie erzielen, variieren.

3. Versuchen Sie, CBD auf eine neue Art und Weise einzunehmen

Cbd-Kuchen

Sie können fast jede Art von CBD-Produkt finden, aber nicht alle Methoden zur Einnahme von CBD sind gleich. Ehrlich gesagt sind die meisten CBD-Produkte, die Sie online finden können, sehr unwirksam, wenn es darum geht, CBD in Ihren Körper zu bringen.

Obwohl Jellybeans aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Bequemlichkeit verlockend erscheinen mögen, baut Magensäure CBD sehr gut ab, was bedeutet, dass nur eine sehr geschwächte Version im ECS verbleibt.

Die zwei schnellsten Wege für CBD, in Ihren Körper einzudringen, bestehen darin, Dampf durch die Lunge einzuatmen und das Öl durch die ultradünne Membran unter der Zunge zu absorbieren.

Wie nehme ich CBD-Öl?

CBD-Öl ist der einfachste und günstigste Weg, um CBD in Ihren Körper zu bekommen. Das Öl von CBDtech ist einfach zu verwenden, da jede Flasche einen Glastropfer hat, der Ihnen beim Dosieren hilft.

Wir empfehlen, mit einer Dosis von 10 mg bis 20 mg CBD zu beginnen und diese täglich zu steigern, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Eine „große“ CBD-Dosis kann je nach individuellem Bedarf zwischen 40 mg und 100 mg liegen.

Konsultieren Sie unseren Blog-Artikel über CBD-Dosierung und Kontraindikationen

Legen Sie die CBD-Dosis unter Ihre Zunge (es ist sehr hilfreich, dies vor einem Spiegel zu tun) und lassen Sie sie 1-2 Minuten einziehen. Je länger Sie es einwirken lassen, desto besser ist die Absorption und desto besser! Geduld ist der Schlüssel, also nehmen Sie sich Zeit und vertrauen Sie darauf, dass CBD tut, was es soll!

4. Manchmal ist CBD nicht die Antwort

So viel wir sagen wollen, CBD ist kein Wundermittel für alle und jedes Leiden. CBD ist kein Ersatz für ärztlichen Rat, regelmäßige Bewegung, eine gesunde Ernährung und einen ausgewogenen Lebensstil.

Manchmal kann die Kombination von CBD mit anderen ganzheitlichen Praktiken wie Yoga, Atemarbeit und Meditation die Wirkung von CBD erheblich verstärken!

Wenn Sie sich immer noch fragen, „warum CBD bei mir nicht funktioniert“, wenden Sie sich an unser Support-Team, um eine detailliertere Beratung zu Ihren individuellen Bedürfnissen zu erhalten!

cbdtech Bei CBDtech glauben wir an die Wissenschaft von CBD. Wir haben einen laufenden Kundensupport, um alle Ihre Fragen zu unserem CBD, unseren Labortests, zu beantworten. Die Menschen, die bei CBDtech arbeiten, einschließlich der Person, die diesen Blog schreibt :-) kümmern sich wirklich darum, Menschen dabei zu helfen, echte, greifbare Erleichterung in ihrem Leben zu finden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir freuen uns, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität aller zu leisten, mit denen wir zusammenarbeiten!


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.