Livraison GRATUITE dès 20€
+ 3000 clients satisfaits
Comblé ou remboursé
Service Client réactif
Paiements 100% sécurisés

CBD-Cannabis-Kochrezepte

Cannabis CBD, die Revolution des Wohlbefindens

Noch wenig bekannt, aber in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt, ist CBD eine Einladung auf unseren Teller, unser Interieur und sogar unser Badezimmer! Lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile dieses Produkts mit manchmal negativen Konnotationen entdecken.

Entdecken Sie unsere CBD-basierten Rezepte

Oft mit Cannabis verwechselt, ist CBD nicht psychoaktiv . Tatsächlich sind die beiden aus Hanf gewonnenen Moleküle, aus denen sie bestehen, unterschiedlich. THC ist das Molekül, das Sie high macht, während CBD, die Abkürzung für Cannabidiol , nur eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat. Am Ende ist es ein bisschen wie beim Rauchen mit einem Vape: Sie genießen den Genuss des Rauchens, ohne gesundheitliche Risiken einzugehen! Es ist legal und sicher, selbst in hohen Dosen. Angesichts der atemberaubenden Entwicklung von CBD bietet unsere Website jeden Tag eine wachsende Zahl von CBD-Produkten an, die Sie von zu Hause aus kaufen können.

Leckere Gerichte
Du hast vielleicht „Cooked with Cannabis“ auf Netflix gesehen, eine Show, in der die Hauptzutat Cannabis ist und in der Köche ihren Einfallsreichtum einsetzen müssen, um Gerichte mit Kräutern und THC zu kreieren. Keine Sorge, es geht nicht darum, high zu werden wie die Geschworenen und beschissene Spacecakes und Kekse zu backen!

Das immer erfolgreicher werdende Kochen mit CBD nutzt nämlich nur die entspannenden und stärkenden Eigenschaften der Pflanze, ohne psychotrope Wirkung. Die Hanfpflanze enthält alle wichtigen Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren für den Körper. Es ist ein außergewöhnlicher, gesunder Ernährungsbeitrag für zu Hause!

Der Vorteil dieses Produkts in der Küche ist, dass es äußerst vielseitig ist. Es kann in Aufgüssen, Saucen, Kuchen, Keksen, Süßigkeiten und sogar in Katzenfutter verwendet werden!

Warum sollten Sie CBD in Ihre Rezepte einbauen?

CBD ist das legale Molekül , das zur Familie der Cannabinoide (wie Cannabis und Hanf) gehört. Angepasst wirkt es als Katalysator im Körper und optimiert die natürliche Reaktion auf Schmerz und Angst. Es hilft Ihnen, Ihren Stress zu reduzieren und weniger Schmerzmittel zu nehmen.

Säfte und Smoothies, Aufgüsse, Erfrischungsgetränke, süße und herzhafte Snacks, Kosmetik, entdecken Sie ... Möglichkeiten, dieses wohltuende Öl in Ihrem täglichen Leben zu verwenden.

Die Tugenden von CBD:

  • Bekämpft Schmerzen und Entzündungen
  • Reduziert Übelkeit
  • Reduziert Stress und Angst
  • Hilft besser zu schlafen

Was bedeutet CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, es ist eine der Cannabinoidkomponenten, die natürlicherweise in der Cannabispflanze vorhanden sind. Anders als das THC-Molekül Tetrahydrocannabinol, das den „High“-Effekt bewirkt, ist CBD völlig nicht psychoaktiv und macht Sie nicht „high“. CBD ist nur eines von 100 Cannabinoiden, die in der Cannabispflanze vorkommen, zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass CBD das größte therapeutische Potenzial aller Cannabinoide hat.

Sie können CBD mit Lebensmitteln verwenden, indem Sie es entweder in Ihre Rezepte einarbeiten (erhitzen Sie es nicht über 160 °C, da sonst die Wirkung von CBD aufgehoben wird), Sie können es auch direkt in einem Getränk oder auf Lebensmitteln verdünnen.

-------------------------------------------------- ---------------------------------

Matcha CBD Latte Rezept

Entdecken Sie diese einzigartige Mischung aus CBD-Matcha-Tee

Bekannt für seine entspannenden Tugenden, kann CBD in der Küche verwendet werden, daher die Idee von Caroline Hwang, die ein praktisches Rezeptbuch widmet: CBD, Rezepte & Arzneibuch, herausgegeben von Marabout Editions. Entdecken Sie also, dass der Latte mit Matcha und Vanille den ganzen Winter über zubereitet werden muss.

CBD-Matcha-Latte-Rezept ist Vanille

Cbd Matcha Latte Rezept

Für 1 Person - Zubereitung: 5 Minuten

Zutaten

- 2 ¼ Teelöffel CBD-Matcha-Tee
- 1 Teelöffel Vanillepaste
- 140 ml Pflanzenmilch, heiß und aufgeschäumt

Vorbereitung

1. Mischen Sie CBD-Matcha-Tee mit 30 ml heißem Wasser.
2. Fügen Sie die Vanillepaste hinzu und mischen Sie.
3. Die Milch hinzufügen und heiß servieren.
4. Es ist fertig!

CBD-Gourmet-Pfannkuchen

Rezept für CBD-Pfannkuchen

Endlich Pfannkuchentag! Die Zubereitung dieses verwöhnenden Rezepts ist beruhigend mit unserem mit CBD angereicherten Pfannkuchenrezept.
Hier ist unser einfaches Rezept für köstliche CBD-Pfannkuchen.

Zutaten

  • 120 g Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Hefe
  • Eine Prise Salz
  • 240 ml Pflanzenmilch nach Wahl
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl (neutral)
  • 1 großes Ei
  • 2-3 Tropfen CBD-Öl (Diesmal haben wir uns für LANVIA Breitband-CBD- Tinktur entschieden)

Zubereitung :

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  2. Milch, Butter oder Pflanzenöl, Ei und CBD-Öl in einer separaten Schüssel verquirlen.
  3. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie um (nicht übermischen).
  4. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Pflanzenöl bestreichen.
  5. Mit einer Schöpfkelle oder einem Esslöffel den Teig in die erhitzte Pfanne geben. Kochen Sie, bis Sie Blasen auf dem Pfannkuchen sehen, dies geschieht normalerweise nach etwa 1 Minute. Drehen Sie den Crêpe vorsichtig mit einem dünnen Spatel um und backen Sie ihn, bis er goldbraun ist oder 1-2 Minuten länger.
  6. Zum Warmhalten jeden Pfannkuchen auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und bis zum Servieren bei 100 °C in den Ofen stellen.
  7. Heiß servieren, mit Toppings nach Wahl.

Tipp des Küchenchefs: Für einen einzigartigen Geschmack mit einer Handvoll Beeren, einer Prise Zartbitterschokolade und 1-2 Tropfen Lanvia CBD mit Orangenblüte servieren .

Wie man CBD-Pizza macht - Happy Pizza!

Zutaten

  • CBD-Cannabisöl
  • 200 g Mehl
  • 5 g Bäckerhefe
  • ½ Esslöffel Zucker
  • Heißes Wasser
  • 2 große Tomaten schneiden
  • Pfeffer
  • Salz
  • Rosmarin
  • Cannabis-Trimm kann durch Oregano ersetzt werden

Persönliche Toppings (z. B. Mozzarella, Bacon, Salami, Zwiebeln, Champignons)

Zubereitung:

Teig

1 . Für den Pizzateig ist es für einen besseren Geschmack besser, ihn selbst zu machen. Mischen Sie dazu die Hefe in einem großen Glas heißem Wasser. Eine Prise Salz und etwas Zucker hinzugeben.

2 . 10 bis 15 Minuten stehen lassen.

3 . Mischen Sie in einer Schüssel eine Prise Salz, 200 Gramm Mehl und 2-3 Esslöffel Ihres CBD-Öls .

4 . Das große Glas mit der Hefe und dem Wasser beigeben, ca. 10 Minuten kneten. Der Teig ist fertig, wenn er elastisch ist und nicht mehr klebt.

5 . Den Teig abgedeckt mindestens 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Soße

6 . Bereite die Tomatensauce für die Cannabis-Pizza zu. Mischen Sie dazu die Tomaten, ein wenig Salz, Pfeffer, Rosmarin, Cannabisstreifen und eine halbe Tasse heißes Wasser in einem Topf.

Die Menge der Gewürze ist nach Ihrem Geschmack anzupassen. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Dadurch wird alles zu Soße reduziert. Wenn die Sauce zu dick ist, etwas mehr Wasser hinzufügen. Wenn es zu flüssig ist, lassen Sie es kochen, damit das Wasser verdunstet und eindickt.

Pizza

7 . Den Teig ausrollen und die Tomatensauce darauf verteilen. Hier ist Ihre grundlegende Cannabidiol- Pizza .

8 . Dann können Sie Toppings hinzufügen, wie Sie es für richtig halten. Die beliebtesten Optionen sind Mozzarella-Käse, Speck, Zwiebeln und Pilze ... Sie haben die Wahl, da Sie fast jede Zutat hinzufügen können.

9 . Du kannst jetzt mit Cannabis angereichertes Öl über Deine Pizza träufeln, um noch mehr Effekte zu erzielen.

10 . Bei 200°C 18-20 Minuten goldbraun backen.

Denken Sie daran, dass es bis zu zwei Stunden nach dem Essen dauern kann, bis Sie die ersten entspannenden Effekte bemerken.

Genieße dein Essen!

---------------------------------

Rezept für vegane CBD-Kekse

(Ergibt 4 Kekse. Zubereitungszeit 10 Minuten. Insgesamt 25 Minuten)

Zutaten :

  • 2 EL. ungesalzenes Pflanzenöl, erweicht
  • 55 g brauner Zucker
  • 1 EL. Lecithin (oder eine andere vegane Eigelb-Alternative)
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 20 mg CBD-Öl (4 Tropfen 10 % CBD-Öl)
  • 43 g einfaches Mehl
  • 1/8 Teelöffel Natron
  • 1/8 TL gemahlen
  • 3 EL. dunkle Schokoladenstückchen (vegan)
  • 3 EL. fein gehackte Mandeln
  • 3 EL. fein gehackte Pistazien
  • 1 Esslöffel Leinsamen

Anweisungen

  1. Stellen Sie den Grill in die Mitte des vorgeheizten Ofens (160°C / 140°C mit Umluft)
  2. Mischen Sie Pflanzenöl mit Zucker in einer mittelgroßen Schüssel, bis es hell und cremig ist.
  3. Mischen Sie Lezithin, Vanille und das CBD-Öl Ihrer Wahl. Stellen Sie sicher, dass es gut gemischt ist
  4. Mehl, Natron und Salz unter Rühren einrühren
  5. Rühren Sie Schokoladenspäne, Walnüsse und Leinsamen ein (Sie können diese nach Belieben ändern/überspringen)
  6. Teilen Sie den Keksteig in vier gleiche Portionen. Rollen Sie sie vorsichtig zu einer Kugel und legen Sie sie im Abstand von 3 Zoll auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech. (Denken Sie daran, dass die Kekse beim Backen zerstreut werden!)
  7. Backen, bis die Kekse an den Rändern golden sind, 15 bis 18 Minuten.

Lassen Sie die Kekse 2 Minuten auf dem Papier und legen Sie sie dann auf ein Kuchengitter, um sie vollständig abzukühlen oder warm zu servieren.

Viel Spaß ♥

Wie werden vegane CBD-Kekse aufbewahrt?

Diese CBD-Kekse sind so konzipiert, dass sie fast sofort gegessen werden können, und sind am leckersten, wenn sie frisch aus dem Ofen gegessen werden. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihre CBD-Kekse aufzubewahren, legen Sie sie in wiederverschließbare Beutel und kennzeichnen Sie Ihre Leckereien deutlich. Bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite (und außer Sichtweite!) von Kindern und Haustieren auf, um sicherzustellen, dass sie nicht versehentlich von jemandem gegessen werden, der sie für gewöhnliche Kekse hält.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept für vegane CBD-Kekse genauso gut gefällt wie uns. Erzählen Sie uns, welche der reinen Öle Ihnen in Keksen am besten gefallen haben und wie sie für Sie funktioniert haben – wir lieben es, die Transformationsgeschichten unserer CBD-Kunden zu hören!

Meine CBD-Kekse kaufen?

Sie haben keine Zeit oder möchten sich lieber mühelos verwöhnen lassen, nutzen Sie unsere verzehrfertigen Kekse, um Ihren Gaumen und Ihre Sinne aufzuhellen, alle unsere Kekse sind frisch für Ihr größtes Vergnügen :)

Ich genieße ihre leckeren Kekse ♥ hier

Rezept für CBD-Kuchen

Hier sind weitere Gourmet-CBD-Rezepte:

      -------------------------------------------------- --------------

      Rezept für selbstgemachte Mandelmilch?

      Aber selbstgemachte Mandelmilch mit CBD natürlich! Und abgesehen davon, dass sie köstlich ist, eignet sich CBD-Mandelmilch hervorragend für die sportliche Erholung.


      Mandelmilch ist einfach zuzubereiten und hat nur gesundheitliche Vorteile.

      Es ist reich an Antioxidantien, Vitaminen, Ballaststoffen, aber auch an Proteinen, es ist ein Superfood für Sportler. Es enthält auch Omega 6, Zink, Kalzium, Eisen, Magnesium und Kalium.

      Eine vollwertige Pflanzenmilch, die eine tolle Alternative zu Kuhmilch darstellt.

      Selbstgemacht und ohne Zuckerzusatz ist es zudem kalorienarm. Hier ist das Rezept für Mandelmilch mit CBD, für eine optimale sportliche Erholung und einen sofortigen Wohlfühleffekt.

      Zutatenliste :

      • 200 Gramm Mandeln
      • 1 Liter gefiltertes Wasser
      • 1 Beutel Pflanzenmilch zum Filtern
      • 1 Prise Meersalz
      • 2-3 Termine
      • Bio-Vanillepulver (ohne Zuckerzusatz)


      Rezept :

      • 1) Weichen Sie die Mandeln über Nacht (mindestens 8 Stunden) in Wasser ein.
      • 2) Lassen Sie sie abtropfen, spülen Sie sie aus und geben Sie sie in die Schüssel Ihres Mixers.
      • 3) Den Liter Wasser, die klein geschnittenen Datteln, die Vanille und das Meersalz hinzugeben.
      • 4) 30 Sekunden / 1 Minute lang bei hoher Geschwindigkeit mixen.
      • 5) Gießen Sie die erhaltene Flüssigkeit in den Pflanzenmilchbeutel.
      • 6) Drücken Sie von Hand, um so viel Milch wie möglich zu extrahieren.

      Hinzufügen von Anti-Stress-CBD zu ätherischen Ölen

      Sobald die Mandelmilch gefiltert wurde, fügen Sie etwa 6 Tropfen ZEN 15% CBD-Öl hinzu, rühren Sie um und kühlen Sie ab. Es ist dann 4 bis 5 Tage haltbar.

      Tipp des Küchenchefs : Werfen Sie die restliche Mandelmischung nicht in den Milchbeutel. Es heißt Okara und kann in vielen ZERO WASTE Kuchen-/Gebäckrezepten anstelle von Mehl verwendet werden!

      allen gut geschmeckt!

      -------------------------------------------------- -------------

      Rezept für CBD-Bier

      Vielen Dank an Clawhammer Supply für dieses erstaunliche Rezept, es ist der Erfahrung beim Brauen von Bier mit Hanf und CBD zu verdanken, dass sie auch Blaubeeren hinzugefügt haben.

      Dieses Bier erhielt den Spitznamen Blueberry Kush.

      Dieses Bier ist nicht ganz so geworden, wie wir es uns erhofft hatten, aber es ist absolut herausragend. Es ist ein helles Bier mit einem Hauch Heidelbeere und viel Dichte. Angesichts der Menge an Hopfen, die wir hinzugefügt haben, ist es nicht so bitter wie erwartet.

      Die Zugabe von Hanf verleiht dem Bier einen leicht nussigen Geschmack, und das CBD arbeitet mit dem Alkohol. Beachten Sie, dass CBD ein Nebenprodukt von Hanfpflanzen ist, das normalerweise wenig bis gar kein THC enthält. Wenn Sie einen Drogentest bestehen müssen, achten Sie darauf, 100 % reines CBD zu erhalten.

      Wie man Hanf- und CBD-Bier herstellt

      Dieses Bier wird am Brautag mit Standard-Bierbrauverfahren gebraut. Hanf und CBD werden jedoch am Ende des Kochens hinzugefügt. Da es sich um ein Lagerbier handelt, muss das Bier außerdem bei einer niedrigeren Temperatur gären und dann mehrere Wochen bei 1,7 Grad Celsius reifen.

      weiterlesen... CBD-Bierrezept

      -------------------------------------------------- --------------------------------------

      Rezepte für die herstellung eines weltraumkuchens mit cbd

      Was ist ein Weltraumkuchen und wo isst man ihn?

      Der Original Space Cake ist ein appetitlicher Kuchen, der aus einer Mischung aus Butter, Mehl, Zucker, Milch und Eiern hergestellt wird, wobei ausreichend Cannabis in einer alkoholischen Lösung wie Rum oder alternativ in einer fettigen Substanz wie Butter und Margarine zugesetzt wird eine Voraussetzung für Marihuana, um die maximale Menge an verfügbaren Wirkstoffen freizusetzen, ohne seine Wirksamkeit oder Folgewirkungen zu beeinträchtigen.

      Dieses Rezept wurde in Amsterdam geboren - dem Ort, der seine Weihe bestimmt und den Space Cake zu einem der häufigsten Produkte macht, das in Coffeeshops konsumiert und geschätzt wird.

      Wie man CBD Flower Space Cake macht

      Wie bereits erwähnt, bietet sich das klassische CBD-Kuchen-Rezept für viele kreative Variationen an: Zusätzliche Zutaten können hinzugefügt werden, um den ohnehin schon charakteristischen Cannabis-Geschmack zu bereichern,

      Die Hauptzutaten für 8 Personen sind:

      • 10 g Cannabisblüten , vorzugsweise Lemon Haze, Orange Bud, Gelato
      • 200 g Mehl
      • 250 g Butter
      • 250gr brauner Zucker / brauner Zucker
      • 4 ganze Eier
      • 1 ½ Glas Milch
      • Ein halbes Päckchen Vanille-Backpulver
      • feines Salz nach Wahl
      • Auswahl an Schokoladenraspeln

      Bevor Sie jedoch mit der Zubereitung des Kuchens beginnen, müssen Sie eine sehr wichtige Voroperation im Zusammenhang mit dem Cannabis selbst durchführen, die sogenannte. Decarboxylierung - ein spezifischer chemischer Prozess, der es ermöglicht, die Wirkung der im Kuchen enthaltenen Wirkstoffe zu verbessern.

      Durch diesen Prozess können Cannabinoide aufgrund der Anwesenheit von Hitze von ihrer charakteristischen basischen und inaktiven Form in saure und aktive Formen umgewandelt werden. Tatsächlich werden die Wirkstoffe selbst, wenn sie Hitze ausgesetzt werden, in eine Position gebracht, die ihre Konzentration begünstigt, wodurch ihre spätere Wirkung verstärkt wird.

      1. Nehmen Sie zum Decarboxylieren die Cannabisblüten und breiten Sie sie auf einem Aluminium-Backblech aus, ohne die Oberseiten zu überlappen, lassen Sie genügend Platz zwischen ihnen und legen Sie sie etwa eine Stunde lang bei 104-113 °C in den Ofen.
      2. Sobald die erforderliche Zeit verstrichen ist und die Decarboxylierung abgeschlossen ist, kann das Cannabis für die Zubereitung des Space Cakes zubereitet werden: Es ist notwendig, Fett, in diesem Fall Butter, zu verwenden, das in Würfel geschnitten und bei Raumtemperatur geschmolzen wird . und fügen Sie natürlich CBD-Blüten hinzu, die mit einer Mühle entsprechend gehackt wurden.
      3. Dann wird die Mischung aus Öl und Cannabis in einen Topf gegeben und bei sehr schwacher Hitze etwa 20-25 Minuten lang erhitzt, damit sich die Cannabinoide gut mit dem Fett verbinden, wobei darauf geachtet wird, nicht alles zu kochen, um keinen unvermeidlichen Verlust zu erreichen. von Wirkstoffen. Das Ergebnis ist das sogenannte Kanamaslo, das kalt und glatt als Zutat im Weltraumkuchen verwendet wird.
      4. Sobald die Butter mit dem Cannabis abgekühlt ist, füge sie dem Zucker, den Eiern und der Milch hinzu und rühre mit einem Rührer oder elektrischen Mixer, bis die Mischung glatt und ziemlich locker ist. Dann das Mehl, das Backpulver und die Schokoladenraspeln hinzufügen und darauf achten, alles gut zu vermischen, bis alles glatt und ohne Klümpchen ist. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie einfach etwas Milch hinzu. Wenn es zu flüssig ist, fügen Sie einfach ein oder zwei Esslöffel Mehl hinzu.
      5. Zum Schluss das Backblech, vorzugsweise mit Antihaftbeschichtung, mit einem Bogen Pergamentpapier bedecken, die Mischung darauf gießen und mit einem Pfannenwender glatt streichen, bis sie gleichmäßig verteilt ist: Das Backen im Ofen dauert etwa 45 Minuten , vorzugsweise belüftet und auf max. 160 °C erhitzt, wobei darauf zu achten ist, dass es erst nach dem Garen geöffnet wird, um die Hefe und das Endergebnis nicht zu stören.
      6. Überprüfen Sie nach Ablauf der erforderlichen Zeit, ob der Kuchen fertig ist, indem Sie einen Zahnstocher hineinstecken: Wenn er trocken ist, warten Sie einfach, bis der Kuchen vollständig abgekühlt ist, und genießen Sie ihn dann mit einem ausgezeichneten Kräutertee.

      Andernfalls muss es für weitere 5/7 Minuten in den Ofen gestellt werden, wobei zu prüfen ist, dass die Oberfläche nicht verbrannt ist, was das Endergebnis beeinträchtigen würde. Wenn der Space Cake fertig ist, kann er nach Belieben mit Puderzucker dekoriert, mit Rum befeuchtet, mit Frosting überzogen oder mit Sahne gefüllt werden.

      -------------------------------------------------- ------------------------

      Ein Rezept von Linda Louis, entnommen aus ihrem Buch „Super Hanf und CBD“

      Für 4/6 Personen

      • 200 g Backschokolade
      • 70 g geschälte Hanfsamen
      • 15 g Burgundertrüffel
      • 130 ml Kichererbsensaft*
      • 1 C. bei s. Zitronensaft
      • CBD-Öl 5-10 %

      Die Schokolade brechen und im Wasserbad schmelzen.

      Mischen Sie die Hanfsamen mit 90 ml Wasser, bis Sie eine flüssige und cremige Creme erhalten. Zur Schokolade geben und gut vermischen.

      Den Burgundertrüffel fein raspeln (4 bis 6 dünne Scheiben zur Dekoration aufbewahren) und zur warmen geschmolzenen Schokolade (vor allem nicht zu heiß) geben.

      Schlagen Sie den Kichererbsensaft mit dem Zitronensaft auf, wie Sie Eiweiß schlagen würden. Beginnen Sie zunächst langsam mit dem Schneebesen und erhöhen Sie dann allmählich die Geschwindigkeit der Schneebesen. Mit einem flexiblen Spatel in drei Portionen in die Schokoladen-Hanf-Mischung einarbeiten.

      Die Hälfte der Mousse auf 4 oder 6 Förmchen verteilen. Gießen Sie 3 Tropfen CBD-Öl pro Förmchen und bedecken Sie es dann mit dem Rest der Schokoladenmousse. Mit Trüffelscheiben dekorieren.

      Vor dem Verzehr mindestens 4 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

      -------------------------------------------------- ---------------------------------

      Ein Rezept von Linda Louis, entnommen aus ihrem Buch „Super Hanf und CBD“

      • 150 g geschälte Hanfsamen
      • 150 g Wasser
      • 1 Prise Salz
      • 1 Hanfblatt (optional)

      Mischen Sie die Hanfsamen mit dem Wasser und dem Salz, bis Sie eine glatte Paste erhalten.

      Legen Sie den Boden einer kleinen Inox®-Form (quadratisch 15 x 15 cm oder rund, Tiffin-Typ – stapelbare indische Inox®-Brotdose) mit einem Blatt leicht geöltem Pergamentpapier aus. Gießen Sie die Hanfcreme hinein. Wenn Sie frische Hanfblätter in Ihrem Garten haben, legen Sie eines darauf.

      15 Minuten dämpfen. Wichtig ist das Abdecken mit einem gewölbten Deckel, damit die Wassertropfen nicht auf die Hanfcreme fallen. Wenn Sie einen flachen Deckel haben, wenden Sie diese japanische Technik an: Spannen Sie zuerst ein Geschirrtuch über die Pfanne und setzen Sie dann den Deckel darauf.

      Überprüfen Sie den Garzustand des Tofus, der sich fest und elastisch anfühlen sollte. Die Form herausnehmen und abkühlen lassen.

      Mit einem scharfen Messer die Ränder abziehen und den Tofu aus der Form lösen.

      Entfernen Sie das Pergamentpapier.

      An dieser Stelle kann das Hanffu direkt gekocht werden, da es sehr fest ist.

      Ansonsten in einer luftdichten Box in den Kühlschrank stellen (oder in die Backform).

      -------------------------------------------------- ----------------------------------

      Finden Sie mehr als 65 Rezepte im Buch CBD, Rezepte & Arzneibücher

      Das Buch CBD, Verwendung, Rezepte & Arzneibuch von Caroline Hwang, erschienen bei Marabout,

      -------------------------------------------------- ------------------------------------------------

      Ideen für die Verwendung von CBD-Agavensirup

      Agavensirup gehört wie Stevia zu den neuen Fundstücken in unseren Küchen.

      Seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften, seine hohe Süßkraft und sein neutraler Geschmack machen es zu einem einfachen Lebensmittel für die tägliche Verwendung in vielen Zubereitungen und Gerichten.

      Agavensirup zum Süßen von Getränken oder Joghurts

      Agavensirup eignet sich besonders gut für Heißgetränke wie grünen Tee und Minztee.

      Im Gegensatz zu Zucker oder Honig löst sich Agavendicksaft sehr gut in kalten Flüssigkeiten auf. Mit einer 4x stärkeren Süßkraft als Zucker eignet es sich daher perfekt zum Süßen von Smoothies, Eistees und Säften, aber auch zum Süßen von Joghurts, Hüttenkäse oder Obstsalaten.

      Agavensirup zum Kochen

      Agavensirup ist zum Süßen von Kälte interessant: Dank seines flüssigen Aspekts müssen die Zubereitungen nicht erhitzt werden, um den Zucker einzuarbeiten, zumal Cannabidiol keine Hitze mag.

      Agavensirup ist sehr praktisch beim Backen und einfach in Kuchenteigen und anderen süßen Zubereitungen zu verwenden.

      Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

      Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

      Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

      Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

      Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.