Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Natürliche Apotheke: 6 beste nicht-psychoaktive Heilpflanzen

Natürliche Apotheke: 6 beste nicht-psychoaktive Heilpflanzen

Ich bin wirklich erstaunt über den Trial-and-Error-Prozess, den unsere Vorfahren brauchten, um herauszufinden, welche Pflanzen heilende Eigenschaften für die menschliche Gesundheit haben. Durch mündliche Information und detaillierte schriftliche Aufzeichnungen haben wir im Laufe der Jahrhunderte gelernt, Pflanzen zur Heilung bestimmter Krankheiten oder für unser allgemeines Wohlbefinden einzusetzen.

Westliche Medizin

Heutzutage ist es viel seltener, dass westliche Ärzte in natürlichen Behandlungen wie Ernährung und Botanik ausgebildet werden ... was unglaublich seltsam ist, wenn man darüber nachdenkt. Als Arzt, ein moderner Heiler, sollte es nicht Ihr Hauptziel sein, die Grundursache der Krankheit mit dem sichersten Heilmittel (normalerweise eine Kombination aus pflanzlichen Arzneimitteln) zu behandeln, und nicht giftige und synthetische Substanzen zu verwenden, um nur die Symptome zu überdecken ?

Moderne Medizin, ein heuchlerischer Eid?

Ich werde alle Menschen, ihre Autonomie und ihren Willen respektieren, ohne jedwede Diskriminierung aufgrund ihres Zustands oder ihrer Überzeugung. Ich werde eingreifen, um sie zu schützen, wenn sie geschwächt, verwundbar oder in ihrer Integrität oder Würde bedroht sind.

„Nahrung ist deine erste Medizin“

Wenn Sie sich das Gesundheitswesen als eine Branche vorstellen, die den Menschen wirklich helfen möchte, ist das irgendwie verblüffend. Wenn Sie sich das Gesundheitswesen jedoch als eine Branche vorstellen, die Geld verdienen will, indem sie Patienten lebenslang von teuren Medikamenten abhängig macht, dann ist es viel sinnvoller, so zu arbeiten. In unterentwickelten Ländern, in denen die Medizin noch nicht so stark monetarisiert oder politisiert ist, verwenden etwa 75-80 % der Bevölkerung immer noch traditionelle pflanzliche Heilmittel; und es sollte beachtet werden, dass viele dieser Länder viel niedrigere Raten von Krebs, Herzkrankheiten und anderen chronischen Krankheiten aufweisen.

Da ich eher für einen natürlichen Lebensstil bin, würde ich persönlich gesunde Lebensmittel, Vitamine und pflanzliche Heilmittel gegenüber rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Pillen bevorzugen.

Natürlich gibt es in dieser Branche eine Tendenz, sich auf „hohe“ bewusstseinsverändernde natürliche Verbindungen wie THC, Psilocybin, Meskalin, DMT und andere zu konzentrieren; was bedeutet, dass einige Pflanzen oft übersehen werden.

Ich habe eine kurze Liste nicht berauschender Kräuterheilmittel zusammengestellt, die Sie in vielen örtlichen Lebensmittelgeschäften und Naturkostläden und vielleicht sogar in Ihrem eigenen Garten finden können.

Pflanzen sind erstaunlich und die Tatsache, dass so viele von ihnen für die menschliche Gesundheit verwendet werden können, beweist, wie verbunden wir mit der Welt um uns herum sind. Deshalb bemühen wir uns bei CBDtech, Ihnen die neuesten Artikel und Kräuterprodukte von höchster Qualität anzubieten.

Die Vorteile der natürlichen Heilung

Ich denke, die Leute nehmen vielleicht an, dass pflanzliche Verbindungen nicht sehr wirksam und weniger wirksam sind als verschreibungspflichtige und rezeptfreie Medikamente, aber das ist kaum der Fall.

Natürliche Heilmittel können eine lebensverändernde Lösung für Menschen sein, die aus einer Reihe von Gründen, einschließlich Toleranz, Allergien oder anderen Empfindlichkeiten, keine Medikamente westlicher Art verwenden können. Sie können auch eine Alternative zu teuren Operationen oder speziellen Rezepten sein.

Kräutermedizin, wie diese Praxis oft genannt wird, kann besser geeignet sein, die Ursachen einer Krankheit, an der der Patient leidet, anzugehen, als nur die begleitenden Symptome zu lindern.

Natürliche Pflanzenstoffe können auch zur Vorbeugung von Krankheiten, zur allgemeinen Gesundheit und zum Wohlbefinden und sogar zur Verbesserung des Zustands von Haaren, Haut und Nägeln verwendet werden.

Die Idee hinter Kräutertherapien ist viel ganzheitlicher als die westliche Medizin und berücksichtigt viele verschiedene Faktoren, die zu einer schnelleren Heilung beitragen können.

Zum Beispiel ist es jetzt klinisch anerkannt, dass Zitrone beim Abbau von Nierensteinen wirksam sein kann.

Ein Praktiker mit minimalem Wissen über natürliche Behandlungen kann Zitronenwasser vorschlagen und es dabei belassen, während ein erfahrener Kräuterkundler vorschlagen würde, täglich Zitronenwasser zu trinken und gleichzeitig Lebensmittel zu eliminieren, die zu Nierensteinen beitragen, wie Rüben, Linsen und rotes Fleisch.

Heilpflanzen wirken synergetisch mit den natürlichen Fähigkeiten des Körpers und stärken zudem das Immunsystem, wodurch das Risiko, in Zukunft erneut zu erkranken, verringert wird.

Darüber hinaus wirken Naturprodukte im Allgemeinen, ohne wichtige Zellen und Verbindungen zu zerstören, die bereits im Körper vorhanden sind.

Nimm Antibiotika, die Magenprobleme verursachen können, indem sie gute Bakterien zerstören.

6 beste Heilpflanzen

Larrea tridentata

Der Kreosotstrauch oder Larrea tridentata ist eine der ältesten und vielseitigsten lebenden Heilpflanzen der Erde.

Es ist in den trockenen Wüsten der südwestlichen Vereinigten Staaten und Mexikos beheimatet. Auf einer gewöhnlicheren Ebene ist es für sein unglaublich berauschendes Aroma bekannt, das es nach einem guten Regen freisetzt. Kreosot ist der Grund, warum die Monsunzeit in der Wüste berauschend gut riecht.

Neben seinen möglichen Anwendungen in der Aromatherapie wird strauchartiges Kreosot seit Jahrhunderten von den Ureinwohnern der Region verwendet, die es als „ medizinische “ Pflanze für viele medizinische Zwecke betrachteten.

In übersetzten ethnobotanischen Notizen wird es als wirksame Methode zur Behandlung von Fieber, Erkältungen und Grippe, Bauchschmerzen, allgemeinen Schmerzen, Diuretika, Nebenhöhlenproblemen, Arthritis und Anämie beschrieben.

Es wird auch topisch als antimykotisches und antimikrobielles Mittel verwendet. Zum Verzehr in Form von Kräutertee .

Derzeit werden synthetische Kreosotextrakte bereits in einigen verschreibungspflichtigen Medikamenten verwendet, hauptsächlich in Antidiarrhoika.

Immer mehr klinische Studien belegen, dass die Wirkstoffe der Pflanze, insbesondere die Nordihydroguairetinsäure (NDGA), antivirale, antibakterielle, entzündungshemmende und krebshemmende Eigenschaften besitzen. Diese Studien bestätigen die native Verwendung von Kreosot.

Kurkuma

Kurkuma ist ein weit verbreitetes Gewürz, das in Indien seit Tausenden von Jahren als Speisegewürz und Kräutermedizin verwendet wird. Kurkuma ist ein Gewürz, das aus der Wurzel von Curcuma Ionga gewonnen wird.

Gemeinsame Verbindungen in Kurkuma werden Curcuminoide genannt, von denen das häufigste Curcumin ist. Curcumin ist die Verbindung, die für alle heilenden Wirkungen dieses Gewürzes verantwortlich ist.

Curcumin wird als extrem starkes entzündungshemmendes und antioxidatives Mittel bezeichnet und wird traditionell zur Behandlung vieler verschiedener Gesundheitszustände eingesetzt.

Curcumin wird noch heute in vielen Teilen der Welt bei Erkrankungen wie Heuschnupfen, Depressionen, hohem Cholesterinspiegel, Osteoarthritis , bestimmten Arten von Lebererkrankungen und Juckreiz eingesetzt.

Das einzige Problem mit Curcumin ist, dass es eine ziemlich niedrige Absorptionsrate hat und die meisten Nahrungsergänzungsmittel keine sehr hohen Konzentrationen davon enthalten. Es ist am besten, Curcumin mit Nahrungsmitteln einzunehmen, die etwas Fett enthalten, da es fettlöslich ist. Auch mit schwarzem Pfeffer , da Pfeffer Verbindungen enthält, die die Aufnahmefähigkeit anderer Verbindungen, einschließlich Curcumin, erhöhen.

Duchesne-Erdbeere

Die Duchesne-Erdbeere oder indische Erdbeere ist eine langsam wachsende Blütenpflanze, die ebenfalls in Indien beheimatet ist. Auch bekannt als falsche Erdbeere, gelbblütige Erdbeere, ist es eine invasive Art, die sich in den meisten kontinentalen Vereinigten Staaten durchgesetzt hat.

Sie stammt aus Afghanistan, Indien, Indonesien, Japan, Korea und Nordchina.

Der Name Erdbeeren mit gelben Blüten wird wegen ihrer großen Ähnlichkeit mit den echten Walderdbeeren gegeben, aber die Blüten geben gelbe Farben und die Walderdbeeren haben weiße Farben. Beide sind essbar, aber falsche Erdbeeren sind nicht so süß wie echte Erdbeeren.

In der Medizin werden Erdbeeren eingenommen und topisch verwendet. Sie sind voll von Eiweiß, Eisen, Vitamin C und anderen nützlichen Verbindungen.

Darüber hinaus ist das Gel in der Frucht in der Lage, viele Hautkrankheiten zu heilen, darunter Ekzeme , Verbrennungen, Furunkel, Insektenstiche und sogar nicht giftige Schlangenbisse.

Aloe Vera

Aloe Vera ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Heilpflanzen, die es gibt. Es wird seit langem zur Behandlung und Befeuchtung der Haut verwendet, und einige Formen von Aloe Vera-Produkten sind in den meisten Apotheken und Reformhäusern im ganzen Land erhältlich.

Aloe ist eine Pflanze aus der Familie der Asphodelaceae, Aloe Vera ist das Gel, das in den Blättern der Pflanze vorhanden ist. Obwohl es am häufigsten auf die Haut aufgetragen wird, gibt es starke Hinweise darauf, dass die orale Einnahme von Aloe-Vera-Gel oder -Saft auch gesundheitliche Vorteile haben kann, wie z. B. die Behandlung von Verstopfung, die Kontrolle des Cholesterinspiegels und die Senkung des Blutzuckerspiegels bei Menschen mit Diabetes.

Das Tolle an Aloe Vera ist, dass es äußerst praktisch ist. Sie können leicht eine Aloe-Pflanze bekommen, die fast keine Pflege benötigt, lassen Sie sie mit minimalem Gießen am Fenster wachsen, und schneiden Sie bei Bedarf ein kleines Stück ab und verwenden Sie das Gel darin.

Rosa

Rosenöl ist eine der besten natürlichen Verbindungen, die Sie auf die Haut auftragen können. Zunächst einmal ist die Zusammensetzung des Öls voller Vorteile

Antioxidantien und Mineralien, und Rose hat antiseptische Eigenschaften, daher eignet sie sich hervorragend zur Behandlung von Akne , Rosazea und Entzündungen.

Was Rosenöl besonders einzigartig macht, ist, dass es die höchste Frequenz aller natürlichen Öle auf diesem Planeten hat.

Jedes Lebewesen auf dieser Erde hat eine Schwingungsfrequenz

Rosenöl ist einzigartig, da es die höchste Frequenz aller natürlichen Öle auf dem Planeten hat. Jedes Lebewesen auf dieser Erde hat eine messbare Frequenz, zum Beispiel hat ein gesunder menschlicher Körper eine Frequenz von etwa 62-72 MHz.

In Bezug auf Therapien, die diese Frequenzen verwenden, wird behauptet, dass ein höheres Megahertz verschiedene Arten der körperlichen Heilung fördert. Die Frequenz von Rosenöl liegt bei etwa 320 MHz und dient der Zellregeneration.

Wie viele andere Verbindungen auf dieser Liste kann es auf die Haut, den Nabel mit der Péchoti-Methode oder in einer oralen Version aufgetragen werden. Das Trinken von Rosenwasser ist auch unter Naturgesundheitsbegeisterten sehr verbreitet und das schon seit Jahrzehnten.

Obwohl Studien zu seiner Wirksamkeit begrenzt sind, kann es unbestätigten Daten zufolge bei Stress , Verdauung und Entzündungen helfen.

Kamille

Kamille ist ein weiteres dieser Kräuter, das sehr verbreitet und überall leicht zu finden ist, aber sein heilendes Potenzial wird wirklich als selbstverständlich angesehen.

Kamille stammt von den gänseblümchenartigen Blüten der Asteraceae-Pflanzenfamilie und wird am häufigsten als Tee verkauft.

Seit Jahrhunderten wird Kamillentee zu gesundheitlichen Zwecken konsumiert, und weil er voller Antioxidantien ist, haben Studien gezeigt, dass er bei der Vorbeugung vieler verschiedener Krankheiten hilfreich ist, darunter Herzkrankheiten, Krebs, Verdauungsprobleme , Angstzustände und Schlafstörungen .

Wussten Sie ?

Kamille kann eine Behandlung für Bindehautentzündung sein. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Kamillentee aufzubrühen, etwas abkühlen zu lassen, dann einen Wattebausch oder eine Kompresse damit zu tränken und etwa 5-10 Minuten lang auf das betroffene Auge zu drücken. Da es ungiftig ist, können Sie die Operation so oft wiederholen, wie Sie möchten, und es wirkt recht schnell, um die Infektion zu bekämpfen.

Cannabidiol

Wie man diesen Artikel beendet, ohne über CBD zu sprechen, eines der vielen aus Hanf extrahierten Moleküle,

CBD kann aus Hanf und Marihuana gewonnen werden. Alle unsere CBD-Produkte sind natürlich, aus "industriellen" Sativa-Hanfpflanzen hergestellt und nach geltendem Recht legal. Aus Hanf gewonnenes CBD ist reich an medizinischen und therapeutischen Vorteilen und von Natur aus sehr arm an THC von 0,2 % in der Pflanze und 0 % im Endprodukt.

CBD (Cannabidiol), auch therapeutisches Cannabis genannt, würde auf unseren Körper einwirken, um viele gesundheitliche Vorteile zu bieten, jedoch ohne die Nebenwirkungen von THC. Hier ist eine nicht erschöpfende Liste des therapeutischen Potenzials dieses Moleküls:
  • CBD hat antiemetische Eigenschaften
  • Kann Entzündungen, Angstzustände, Übelkeit, Stress lindern, hilft, den Blutdruck zu regulieren,
  • Antioxidans
  • CBD kann eine gewisse Wirkung auf den neuronalen Schutz haben
  • Kann in manchen Fällen Opioide ersetzen,
  • Kann Kopfschmerzen lindern
auch in anderen Pathologien. Viele laufende Laborstudien werden weitere Vorteile aufdecken.

CBD-Endocannabinoid-System

Hier ist ein Video darüber, wie CBD auf unser Endocannabinoid-System wirkt:

Fazit zu Heilpflanzen

Ich wiederhole, dass ich von Natur aus für Heilpflanzen bin, sie sind für die meisten die interessantesten, umstrittensten und dämonischsten

Bei der Suche nach Therapien neigen wir jedoch dazu, die unzähligen heilenden Verbindungen zu übersehen, die direkt vor unserer Nase existieren – buchstäblich, weil die meisten von ihnen in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft oder in vielen Fällen sogar direkt auf Ihrem Grundstück zu finden sind.

Was sind Ihre liebsten Heilpflanzen? Schreiben Sie uns unten in den Kommentaren und vergessen Sie nicht, den wöchentlichen Newsletter für weitere Artikel wie diesen und exklusive Angebote zu unseren Produkten zu abonnieren.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.