Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Weed Bad Trip: Was tun?

Weed Bad Trip: Was tun?

Cannabis ist eine Substanz, die zwar oft mit Entspannung und Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird, manchmal aber auch zu weniger angenehmen Erlebnissen führen kann, die gemeinhin als „Bad Trips“ bezeichnet werden. Diese Episoden können besonders belastend sein, insbesondere für diejenigen, die nicht wissen, wie sie reagieren sollen. Zu den Symptomen können Angstzustände, Übelkeit, erhöhte Herzfrequenz, Herzklopfen, Zittern und in einigen Fällen Halluzinationen gehören[3]. Zu verstehen, wie man mit diesen Symptomen umgeht, kann einen großen Beitrag zur Bewältigung der Erfahrung leisten.

Tipps zum Umgang mit einem schlechten Trip

Weed Bad Trip: Was tun?

Zu verstehen, wie man mit diesen Symptomen umgeht, kann einen großen Beitrag zur Bewältigung der Erfahrung leisten. Hier finden Sie Tipps zum Umgang mit schlechten Reisen

1. Erkennen Sie die Situation

Es ist wichtig zu erkennen, dass Sie einen schlechten Trip haben. Denken Sie daran, dass unangenehme Empfindungen vorübergehender Natur sind und hauptsächlich auf den übermäßigen Konsum von THC zurückzuführen sind[1].

2. Schaffen Sie eine sichere Umgebung

Suchen Sie sich einen ruhigen, bequemen Ort. Eine vertraute und beruhigende Umgebung kann dazu beitragen, Ängste und Panikgefühle zu reduzieren[3].

3. Atmen Sie tief durch

Tiefes, kontrolliertes Atmen kann helfen, das Nervensystem zu beruhigen und Angstzustände zu reduzieren[3].

4. Hydratieren und leicht essen

Wasser zu trinken und etwas Leichtes zu essen kann helfen, Übelkeit zu lindern und den Körper zu stabilisieren[3].

5. Lenken Sie den Geist ab

Leise Musik zu hören, einen beruhigenden Film anzusehen oder eine entspannende Aktivität auszuüben, kann dabei helfen, Sie von unangenehmen Empfindungen abzulenken[3].

6. Sprechen Sie mit jemandem

Sprechen Sie nach Möglichkeit mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Familienmitglied. Es kann unglaublich beruhigend sein, einfach mitzuteilen, wie man sich fühlt[3].

7. Vermeiden Sie es, mehr zu konsumieren

Konsumieren Sie nicht mehr Cannabis in der Hoffnung, die Auswirkungen des schlechten Trips abzumildern. Dies könnte die Situation verschlimmern[5].

8. Ziehen Sie CBD in Betracht

CBD, ein weiteres in Cannabis vorkommendes Cannabinoid, kann angstlösende Wirkungen haben. Der Konsum von CBD-Produkten kann dazu beitragen, einigen der Wirkungen von THC entgegenzuwirken[7].

Abschluss

Nach dem Cannabiskonsum einen schlechten Trip zu erleben, kann eine entmutigende Erfahrung sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Gefühle nur vorübergehend sind. Indem Sie die oben genannten Tipps befolgen, können Sie dazu beitragen, die Symptome zu lindern und diese Erfahrung angenehmer zu überstehen. Wenn die Symptome anhalten oder besonders schwerwiegend sind, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen.

FAQs

**F: Wie lange dauert ein schlechter Trip?**
A: Ein schlechter Trip kann mehrere Stunden dauern, abhängig von der Menge des konsumierten Cannabis und der individuellen Reaktion[3].

**F: Kann man mit jeder Art von Cannabis einen schlechten Trip erleben?**
A: Ja, bei jeder Art von Cannabis kann es zu einem schlechten Trip kommen, insbesondere wenn der THC-Gehalt hoch ist[6].

**F: Was tun, wenn sich die Symptome nicht bessern?**
A: Wenn die Symptome schwerwiegend sind oder sich nicht bessern, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren oder sich an eine Hotline wie die National Helpline der SAMHSA[2] zu wenden.

**F: Kann ein schlechter Trip irgendwelche Nachwirkungen hinterlassen?**
A: In seltenen Fällen kann ein schlechter Trip psychologische Nachwirkungen hinterlassen. Wenn bei Ihnen nach der Erfahrung anhaltende Symptome auftreten, wenden Sie sich an einen Arzt[3].

Zitate:
[1] https://www.newsweed.fr/cannabis/crise-blanche-cannabis/
[2] https://www.samhsa.gov/find-help/national-helpline
[3] https://www.passeportsante.net/fr/Actualites/Dossiers/Fiche.aspx?doc=bad-trip-definition
[4] https://www.youtube.com/shorts/Bwt9QnIbHbY
[5] https://www.gov.mb.ca/health/cannabis/experiences.html
[6] https://www.sante.fr/peut-faire-un-bad-trip-avec-du-cannabis
[7] https://www.drogues-info-service.fr/Vos-Questions-Nos-Reponses/temoignage-bad-trip-au-cannabis-synthese
[8] https://www. Government.nl/topics/scribed-cannabis-supply-chain-experiment/leaflet-cannabis-hash-and-weed
[9] https://www.zamnesia.fr/blog-quest-ce-bad-trip-sous-cannabis-n2578
[10] https://nida.nih.gov/publications/drugfacts/cannabis-marijuana
[11] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23906840/
[13] https://www.canada.ca/en/health-canada/services/drugs-medication/cannabis/health-effects/effects.html
[14] https://www.drogues-info-service.fr/Actualites/3-choses-essentielles-a-savoir-pour-faire-passer-un-bad-trip
[15] https://www.goodrx.com/well-being/substance-use/how-to-get-unhigh
[16] https://www.therecoveryvillage.com/teen-addiction/what-is-a-bad-trip/
[18] https://www.royalqueenseeds.fr/blog-bad-trip-au-cannabis-ce-que-cest-et-comment-le-prevenir-n717
[19] https://www.childrenscolorado.org/conditions-and-advice/conditions-and-symptoms/conditions/acute-marijuana-intoxication/
[20] https://www.cleanrecoverycenters.com/how-to-stop-a-bad-high/


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Produkt zu diesem Beitrag

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 18): product form must be given a product
Sehen Sie das Produkt

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.