Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

CBG Cannabigerol welche Wirkung auf die Gesundheit?

CBG Cannabigerol welche Wirkung auf die Gesundheit?

Inzwischen haben die meisten Menschen, die mit Cannabis vertraut sind, von THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol) und ihrer Wirkung gehört, aber wussten Sie, dass es viele ähnliche Verbindungen in Cannabis gibt?

Videoerklärung:

Was ist CBG?

Inzwischen haben die meisten Menschen, die mit Cannabis vertraut sind, von THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol) und ihrer Wirkung gehört, aber wussten Sie, dass es viele ähnliche Verbindungen in Cannabis gibt?

Ein weniger bekanntes Cannabinoid namens Cannabigerol (CBG), das in den meisten Sorten nicht reichlich vorhanden ist, ist aus mehreren Gründen wissenswert.

Wie wird CBG (Cannabigerol) hergestellt?

Da CBG in den meisten Cannabissorten in geringen Mengen (normalerweise weniger als 1 %) vorhanden ist, wird es als geringfügiges Cannabinoid angesehen. Cannabispflanzen produzieren Cannabigerolsäure (CBGA), eine Vorstufe von drei Cannabinoid-Hauptlinien: Tetrahydrocannabinsäure (THCA), Cannabidiolsäure (CBDA) und Cannabichromsäure (CBCA).

CBG ist Forschung?

Nachfolgend finden Sie Links zu interessanten Artikeln:

In Tierversuchen mit Mäusen wurde CBG untersucht, um sein Potenzial zur Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen zu testen.


Eine aktuelle Studie über CBG aus dem Jahr 2015 behauptet, dass es hilft, Neuronen in Mäusen mit der Huntington-Krankheit zu schützen, die durch die Degeneration von Nervenzellen im Gehirn gekennzeichnet ist.

In einer zu CBG und Krebs durchgeführten Studie wurde gezeigt, dass CBG das Wachstum von Dickdarmkrebszellen bei Mäusen hemmt und dadurch das Wachstum von Dickdarmkrebs verlangsamt. In Übereinstimmung mit dieser Studie hemmte CBG Tumore und die chemisch induzierte Dickdarmkarzinogenese, was ein sehr aufregendes Potenzial für eine Heilung von Dickdarmkrebs zeigt.

Europäische Studien haben gezeigt, dass CBG ein wirksames antibakterielles Mittel ist, insbesondere gegen Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA)-Stämme, die gegen mehrere Wirkstoffklassen resistent sind.

Die Forscher sind von diesen vorläufigen CBG-Ergebnissen begeistert und fördern die zukünftige Forschung mit CBG oder CBG allein in Kombination mit anderen Cannabinoiden und Therapien zur Behandlung vieler Erkrankungen. Da CBG keine bewusstseinsverändernde Substanz ist.

Was sind die medizinischen Eigenschaften von Cannabigerol CBG?

Insgesamt ähneln die heilenden Eigenschaften von CBG denen von CBD. Mehrere wissenschaftliche Studien zeigen, dass CBG Schmerzen lindert, die Entzündung reduziert, die bestimmte Krankheiten wie Morbus Crohn verursacht, ein ausgezeichneter Schlafanreger ist und antidepressive Eigenschaften hat.

Auf der anderen Seite (kann) CBG das Wachstum von Krebszellen hemmen, was dazu beiträgt, das Fortschreiten von Dickdarmkrebs zu verlangsamen. Darüber hinaus kann CBG ein starker Partner bei der Behandlung von Glaukom sein, da es den Augeninnendruck senken kann.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zum selben Thema...

CBD ist Krebs? antimetastatische Wirkung? CBD, eine natürliche Lösung zur Reduzierung Ihrer Nikotinsucht CBD in der Prävention der Alzheimer-Krankheit Halal CBD: Ist es im Islam erlaubt? Paracetamol / Opioid beruhigt alle Schmerzen? Wochenbettangst: wichtiger als Depression? Die Rolle von CBD CBD-Kräutertee und CBD-Aufguss: Bewertungen Welche CBD Kapsel für Ihre Schlankheitskur Welche Rolle spielt Cannabidiol bei Sklerodermie? CBD und Mukoviszidose, kann Cannabidiol helfen? Endometriose bekämpfen: Wie kann CBD helfen? CBD und Morbus Crohn - COVID19 die Rolle von Cannabinoiden Kann CBD bei Tabakentzugserscheinungen helfen? CBD und Nabel? Pechoti, eine Ayurveda-Methode? Wirkung von CBD gegen Müdigkeit Das beste ätherische Öl zum Schlafen, Orangenblüte, Römische Kamille, Majoran? Wie konsumiert man CBD? Therapeutische gesundheitliche Vorteile von Honig und Cannabidiol CBD Medizinisches Cannabis: Verstehen Sie alles über die in Frankreich gestarteten Experimente Cannabidiol CBD Nebenwirkungen CBD-Öl für Fibromyalgie und ein ausgewogenes Endocannabinoid-System CBD und Diabetes: Verwendung von CBD-Öl zur Wiederherstellung des Blutzuckergleichgewichts Wie CBD Zwangsstörungen reduziert Europa gibt dem therapeutischen Cannabis die Adelsbriefe zurück Frankreich wird 2021 medizinisches Cannabis verschreiben und ein Experiment starten CBD- und CBG-Cannabisöl gegen Krebs, warum? CBD gegen Schmerzen? Kopfschmerzen und Sinusitis Cannabis wirksamer bei der Vorbeugung und Behandlung von COVID-19 als Hydroxychloroquin? 10 erstaunliche Vorteile von CBD für die menschliche Gesundheit ohne Nebenwirkungen Diese Pflanze, die heilt ... und die Pharmaindustrie erschreckt Idriss Aberkanes Standpunkt zu industriellem Hanf (Cannabis) ist der ökologische Fußabdruck Vom Verbot zur Legalisierung: die Entwicklung von medizinischem Cannabis Was macht CBD-Öl teuer?

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.