Livraison GRATUITE dès 29.99€
+ 5000 clients satisfaits
SOLDE -20% (ajouter au panier)
SOLDE -20% (ajouter au panier)
Paiements 100% sécurisés

Wie kann man Wut kontrollieren? Die Rolle von CBD

Wie kann man Wut kontrollieren? Die Rolle von CBD

Wut ist eine natürliche Emotion, die schwer zu handhaben sein kann. Es ist jedoch wichtig, es zu kontrollieren, um negative Folgen für sich selbst und andere zu vermeiden. In diesem Artikel werden wir wirksame Methoden zur Kontrolle von Wut untersuchen.

Warum müssen wir Wut kontrollieren?

Wut ist eine Emotion, die emotionalen und körperlichen Schaden anrichten kann. Wenn wir wütend sind, sagen oder tun wir vielleicht Dinge, die wir später bereuen. Wut kann auch zu Spannungen und Konflikten in Beziehungen führen.

Die Folgen von Wut

Wut kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, darunter:

  • Beziehungsspannungen
  • Konflikte
  • Verschlechterung der geistigen und körperlichen Gesundheit
  • Ein Rückgang der Produktivität
  • Probleme bei der Arbeit
  • Eine Abnahme der Lebensqualität

Zusammenhang zwischen Cortisolspiegel und Wut:

Wut ist eine Emotion, die dazu führen kann, dass der Cortisolspiegel im Körper ansteigt . Cortisol ist ein Stresshormon, das von den Nebennieren produziert wird.

Wenn eine Person wütend ist, setzt ihr Körper Cortisol als Reaktion auf die Stresssituation frei. Cortisol hilft, den Körper darauf vorzubereiten, auf die Situation zu reagieren, indem es die Herzfrequenz, den Blutdruck und die Atmung erhöht.

Eine längere Exposition gegenüber hohen Cortisolspiegeln kann jedoch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, einschließlich eines erhöhten Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen , Diabetes und Depressionen . Daher ist es wichtig, effektive Wege zu finden, mit Wut umzugehen, um einen gesunden Cortisolspiegel im Körper aufrechtzuerhalten.

Wie kann man Wut kontrollieren?

Es gibt mehrere Methoden, um Wut zu kontrollieren. Hier sind einige der effektivsten:

eine Pause machen

Glückliche Frau

Wenn Sie wütend sind, machen Sie eine Pause, um sich zu beruhigen, bevor Sie sprechen oder handeln. Dies kann Atem- oder Entspannungstechniken wie Meditation, tiefes Atmen oder Visualisierung umfassen. Machen Sie eine Pause, um sich von der Situation zu lösen und sich zu beruhigen.

Drücke deine Wut angemessen aus
Es ist wichtig, Ihren Ärger angemessen auszudrücken. Versuchen Sie, ruhig und direkt mit der Person zu sprechen, auf die Sie wütend sind. Verwenden Sie „ich“ statt „du“, um zu vermeiden, dass die andere Person beschuldigt wird. Erklären Sie, wie Sie sich fühlen und was die andere Person tun soll, um Ihnen zu helfen.

Finde Lösungen

Versuche Lösungen zu finden, um Situationen zu vermeiden, die dich wütend machen. Wenn Sie beispielsweise bei der Arbeit oft wütend sind, versuchen Sie, Wege zu finden, Ihre Zeit zu verwalten oder Stress abzubauen. Wenn Sie oft wütend auf Ihren Partner sind, versuchen Sie, Wege zu finden, um effektiver zu kommunizieren, oder finden Sie Kompromisse.

Übe dich in Dankbarkeit

Das Praktizieren von Dankbarkeit kann helfen, Wut zu kontrollieren. Versuchen Sie, sich auf die positiven Dinge in Ihrem Leben zu konzentrieren, anstatt auf die negativen. Nimm dir die Zeit, die Dinge zu erkennen und zu schätzen, die dich glücklich machen.

Regelmäßig Sport treiben

Übung kann helfen, Stress und Anspannung abzubauen, was helfen kann, Wut zu kontrollieren. Versuchen Sie regelmäßig Sport zu treiben, auch wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind.

Bitten Sie um Hilfe, wenn nötig

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Wut zu kontrollieren, haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. Sie können mit einem Freund, Familienmitglied oder Psychologen sprechen.

Nehmen Sie CBD

CBD ist ein Cannabinoid, das in Cannabis vorkommt und auf seine positiven Auswirkungen auf die Wut- und Angstbewältigung untersucht wurde. Obwohl CBD aus Cannabis gewonnen wird, hat es keine psychoaktive Wirkung und gilt nicht als Suchtmittel.

Wie wirkt CBD?

CBD-Blume

CBD interagiert mit dem Endocannabinoid-System (ECS) unseres Körpers, das eine Vielzahl von Funktionen reguliert, darunter Stimmung, Schlaf und Appetit. Das ECS besteht aus Rezeptoren, die im ganzen Körper, einschließlich des Gehirns, vorhanden sind. Wenn CBD konsumiert wird, kann es helfen, ECS-Rezeptoren zu regulieren, was helfen kann, Angst und Wut zu reduzieren.

Wie kann CBD helfen, Wut zu kontrollieren?

CBD wurde auf seine positiven Auswirkungen auf die Wutbewältigung untersucht. Eine im Journal of Clinical Psychopharmacology veröffentlichte Studie, die Patienten mit generalisierter sozialer Angststörung (SAD) unter Verwendung funktioneller Neuroimaging untersuchte, fand heraus, dass Teilnehmer, die CBD einnahmen, eine signifikante Abnahme ihrer Angst und ihres Blutdrucks im Vergleich zu Teilnehmern hatten, die kein CBD einnahmen.

Eine weitere im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Studie ergab, dass die Verringerung der Angstwerte im ersten Monat bei 57 Patienten (79,2 %) positive Auswirkungen auf die Stimmung und Entspannung bei Teilnehmern hatte, die unter sozialer Angst litten.

Im Allgemeinen kann CBD helfen, Stimmung und Angst zu regulieren, was dazu beitragen kann, Wut zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass CBD nicht als langfristige Lösung für die Wutbewältigung angesehen werden sollte. Es ist wichtig, professionelle Hilfe zu suchen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihrer Wut umzugehen.

Wie ist CBD einzunehmen?

CBD kann in verschiedenen Formen eingenommen werden, darunter Öle, Kapseln, Kapseln und Cremes. CBD-Öle sind am gebräuchlichsten und können sublingual (unter der Zunge) eingenommen oder zu Speisen oder Getränken hinzugefügt werden.

Es ist wichtig, vor der Einnahme von CBD mit einem Arzt zu sprechen, da es mit anderen Medikamenten interagieren oder bei manchen Menschen nachteilige Auswirkungen haben kann.

Abschluss :

CBD kann eine wirksame Hilfe bei der Regulierung von Stimmung und Wut sein, sollte jedoch nicht als langfristige Lösung für die Wutbewältigung angesehen werden. Es ist wichtig, professionelle Hilfe zu suchen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihrer Wut umzugehen.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Produkt zu diesem Beitrag

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 18): product form must be given a product
Sehen Sie das Produkt

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren!

Gute Herstellungspraxis (BPF) oder GMP, dieses Logo garantiert die Qualität, Sicherheit und Konformität der hergestellten Produkte.

Bei Labortests durch Dritte werden Produkte von einem unabhängigen Unternehmen analysiert, um ihre Qualität zu überprüfen .

Bio-Hanf ist eine Hanfsorte, die nachhaltig ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wird.

Bio-Zutat: Natürlich gewachsenes, chemikalienfreies und umweltfreundliches Produkt.

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Seite haben.